Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Passau. (PM Black Hawks) Die Passau Black Hawks mussten sich am Sonntagabend bei den Tölzer Löwen mit 7:3 geschlagen geben. Im ersten Drittel waren... Zweites Drittel zum vergessen: Black Hawks mit Niederlage bei den Tölzer Löwen

Passau. (PM Black Hawks) Die Passau Black Hawks mussten sich am Sonntagabend bei den Tölzer Löwen mit 7:3 geschlagen geben.

Im ersten Drittel waren die Black Hawks die spielbestimmende Mannschaft und gingen verdient durch Jakub Cizek in Führung. Im Gegenzug erzielten die Hausherren den schnellen 1:1 Ausgleichstreffer. Direkt nach Wiederanpfiff durften die Habichte zum zweiten Mal an diesem Abend jubeln. Brett Schäfer erzielte die Passauer Führung mit einem Mann mehr auf dem Eis. Danach verloren die Habichte zunehmend die Zuordnung. Die Folge waren drei Tore der Tölzer Löwen. Kurz vor Ende des zweiten Drittels legten die Löwen zwei Tore zur 6:2 Führung in eigener Überzahl nach. Carter Popoff konnte im Schlussdrittel noch auf 6:3 verkürzen. Den Schlusspunkte setzten erneut die Hausherren mit dem Treffer zum 7:3 Endstand.

„Beide Mannschaften haben sehr gut angefangen sind gut ins Spiel gekommen. Heute haben wir ein Spiel mit hohen Tempo auf beiden Seiten gesehen. Im zweiten Drittel haben wir das Spiel verloren und fünf Tore bekommen. Disziplin spielt eine große Rolle. Heute haben wir unnötige Strafzeiten bekommen. Wir haben es danach nicht mehr geschafft ins Spiel zurück zu kommen. Tölz hat das Spiel verdient gewonnen“. so die Analyse von Black Hawks Trainer Petr Bares.

Das nächste Spiel absolvieren die Passau Black Hawks am Freitag bei Tabellenführer Blue Devils Weiden. In der Eis-Arena Passau steht das nächste Heimspiel am 26.12 um 17:30 Uhr gegen den EV Füssen auf dem Programm. Zu diesem Heimspiel bieten die Habichte anlässlich des 25jährigen Vereinsjubiläums den Zuschauern ein spannendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit einigen Überraschungen. Tickets sind bereits Online auf ETIX.com erhältlich. -czo

7784
Bundestrainer gesucht .....

Wer wäre für Sie der perfekte Nachfolger von Toni Söderholm als Herren Eishockey Bundestrainer?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später