Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Lechbruck. (PM ERC) Der ERC Lechbruck vermeldet kurz vor dem Ende der Wechselfrist einen Last-Minute-Transfer: Patrick Dietl kehrt zu den Flößern zurück und wird... Torhüter-Trio komplettiert: Patrick Dietl kehrt zum ERC zurück

Patrick Dietl – © ERC Lechbruck

Lechbruck. (PM ERC) Der ERC Lechbruck vermeldet kurz vor dem Ende der Wechselfrist einen Last-Minute-Transfer: Patrick Dietl kehrt zu den Flößern zurück und wird zusammen mit Lukas Bauer und Daniel Eisenmann das Torhüter-Trio der 1. Mannschaft komplettieren.

Der 30-Jährige spielte bereits von 2017 bis zur 2020/21 in Lechbruck und hatte maßgeblichen Anteil an der Meisterschaft in der Bezirksliga 2020. Zuletzt war er für die SG Bad Bayersoien/Peiting 1b gemeldet, absolvierte allerdings für die Soier aus familiären Gründen kein Spiel. Nun hat er den Flößern seine Zusage gegeben und wir so oft es ihm möglich ist zur Verfügung zu stehen. Patrick Dietl wird das blau-weiße Trikot mit der Nummer 60 tragen.

Manfred Sitter: „Mit Patrick Dietl haben wir nun das noch fehlende Puzzlestück auf der Torhüterposition hervorragend besetzt. Er kennt Lukas Bauer bereits aus der gemeinsamen Zeit, beide verstehen sich sehr gut und agieren sportlich wie menschlich auf Augenhöhe. Zusammen mit Daniel Eisenmann haben wir nun eine prima Konstellation auf der so wichtigen Goalieposition.“

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später