Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Rosenheim. (PM Starbulls) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen weiteren Neuzugang bekannt,... Stürmer mit DEL2 Erfahrung wechselt an die Mangfall

Mike Glemser – © Sportfoto-Sale (DR)

Rosenheim. (PM Starbulls) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen weiteren Neuzugang bekannt, der den Kader von Headcoach Jari Pasanen weiter verstärken soll.

Mike Glemser spielte in der vergangenen Saison noch beim DEL2-Aufsteiger in Selb.

Kurz vor dem ersten Punktspiel in der Oberliga Süd 2022/23 vermelden die Starbulls Rosenheim Neuzugang Mike Glemser. Der 24-jährige ist bereits ab heute Abend in Rosenheim und wird Morgen das Team und die Mannschaft kennenlernen.

Aus dem Steelers Nachwuchs über Dresden, Garmisch und Hannover nach Rosenheim

Der 24-jährige Linksschütze startet seine Eishockeykarriere im Nachwuchs der Bietigheim Steelers und spielte dort bis zur U18-Bundesliga. Im Anschluss wechselte er in den Nachwuchs des Kölner EC in der DNL. Mit zahlreichen Toren und Vorlagen machte er auf sich aufmerksam und spielte in den Jungendnationalmannschaften mit dem Adler auf der Brust.
Glemser feiert sein Debüt im Senioren-Bereich in der Saison 2016/17 für die Moskitos Essen in der Oberliga Nord bevor er bei den Dresdner Eislöwen in der DEL2 52 Spiele absolvierte. Im Jahr 2018 wechselte er nach Garmisch in die Oberliga Süd und kennt so den Gegner der Starbulls im Auftaktspiel aus eigener Erfahrung. In 32 Spielen gelangen ihm 5 Tore und 14 Vorlagen. Von Garmisch ging es nach Hannover erst zu den Indians und anschließend zu den Scorpions, bevor er sich den Moskitos Essen anschloss. Hier stehen in 40 Partien 9 Tore und 11 Assists auf seinem Konto. In der Saison 2021/22 absolvierte er acht Spiele in der DEL2 für den Aufsteiger, die Selber Wölfe.

„Schneller und dynamischer Spieler mit einem super Schuss“

Jari Pasanen freut sich über die Verpflichtung von Mike Glemser. „Ich bin sehr glücklich, dass wir Mike von Rosenheim überzeugen konnten. Er ist ein sehr dynamischer und schneller Spieler, der einen super Schuss hat. Mit 60 DEL2 Spielen und 159 Oberliga Spielen hat er schon oft gezeigt, dass er sowohl als Torschütze als auch als Vorlagengeber seine Qualitäten einbringen kann.
In unseren Gesprächen hat sich klar gezeigt, dass er nicht nur auf dem Eis eine Bereicherung ist, sondern auch als Charakter sehr gut zu uns und in unser Team passt uns sich bestimmt gut einfügen wird. Er möchte sich in Rosenheim weiterentwickeln und mit seiner Qualität die Mannschaft und den Verein unterstützen, um unsere Ziele zu erreichen. Mit ihm haben wir ab sofort mehr offensive Flexibilität und sind noch breiter aufgestellt.“

Starke Verstärkung für unsere Mannschaft

„Im Namen der gesamten Starbulls Familie möchte ich Mike ganz herzlich in Rosenheim willkommen heißen. Wir freuen uns sehr, dass er in Zukunft mit dem Bullen auf der Brust auflaufen wird. Am Freitag wird er eine gute Gelegenheit bekommen unsere Fans und unser Stadion in ganz besonderer Atmosphäre kennenzulernen.“, so Geschäftsführer Daniel Bucheli.

Mike Glemser wird mit der Nummer 97 für die Starbulls Rosenheim auflaufen.

Kaderübersicht 2022/23 – Stand 26.09.2022

Torhüter: Kolarz, Mechel, Stocker
Verteidiger: Krumpe, Kolb, Pretnar, Reinig, Tölzer, Vollmayer, Kühnhauser
Stürmer: Daxlberger, Edfelder, Knaub, Krüger, Laub, McNeely, Oleksuk, Oswald, Rehmer, Reiter, Schmidtpeter, Snetsinger, Stein, Strodel, Glemser

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später