Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Crimmitschau. (PM Eispiraten) Die Eispiraten Crimmitschau haben sich mit dem nächsten Spieler auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Lucas Böttcher bleibt den Westsachsen treu und... Eispiraten und Lucas Böttcher verlängern Vertrag

Lucas Böttcher – © Eispiraten Media&PR

Crimmitschau. (PM Eispiraten) Die Eispiraten Crimmitschau haben sich mit dem nächsten Spieler auf eine Vertragsverlängerung einigen können.

Lucas Böttcher bleibt den Westsachsen treu und soll ab August, zum Start seiner fünften Saison mit dem DEL2-Club, seinen nächsten Entwicklungsschritt unter Cheftrainer Jussi Tuores gehen.

„Wir glauben, dass in Böttchi noch mehr schlummert, als er uns bisher gezeigt hat. Deshalb wollen wir diesen Weg mit ihm gemeinsam fortsetzen“, erklärt Ronny Bauer, Teammanager der Eispiraten. „Ich freue mich sehr darüber, weiterhin ein Teil der Eispiraten Crimmitschau sein zu können. Mir wird die Chance gegeben, mich hier weiterzuentwickeln und den nächsten Schritt zu gehen“, erklärt Lucas Böttcher.

Seit der Spielzeit 2020/21 trug Lucas Böttcher in 183 Pflichtspielen das Trikot der Eispiraten Crimmitschau. Seither gelangen dem 21-jährigen Stürmer, der 2017 vom ECC Preussen Berlin in den Nachwuchs des ETC Crimmitschau wechselte, sieben Treffer und zehn Assists für die Westsachsen.

Der derzeitige Eispiraten-Kader für die Saison 2024/25

Tor: Oleg Shilin
Abwehr: Ole Olleff, Mario Scalzo, Alexander Schmidt, Alex Vladelchtchikov
Angriff: Dominic Walsh, Colin Smith, Tobias Lindberg (A), Scott Feser, Lucas Böttcher




2959
Update in der Auf- und Abstiegsregelung zwischen DEL und DEL2: Die Mindestkapazität bei den Arenen entfällt, die Punkte beim Stadionindex wurden neu definiert und der Aufstieg ist ab sofort für mehr DEL2-Standorte möglich. Ist die Neureglung gut?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert