Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Passau. (PM Black Hawks) Angreifer Elias Rott und die Passau Black Hawks haben sich auf eine Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit geeinigt. Der 22jährige... Elias Rott bleibt bei den Passau Black Hawks

Passau. (PM Black Hawks) Angreifer Elias Rott und die Passau Black Hawks haben sich auf eine Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit geeinigt.

Der 22jährige gebürtige Landshuter geht somit bereits in seine fünfte Saison bei den Dreiflüsse Städtern. Trotz seiner jungen Jahre hat Rott bereits 157 in der Eishockey Oberliga absolviert. Dabei konnte Elias Rott 33 Scorerpunkte (12 Tore/ 21 Vorlagen) sammeln.

„Ich habe mich für eine Vertragsverlängerung entschieden, weil sich der Verein in Sachen Struktur und Kader im Allgemeinen positiv weiterentwickelt. Ich möchte weiterhin Teil dieses fortschreitenden Prozesses bleiben. Außerdem fühle ich mich in Passau sehr wohl. Der Kader wird in der kommenden Saison besser den je sein und bin sehr zuversichtlich das wir in der kommenden Saison die Playoffs erreichen können“. erzählt Elias Rott zu seiner Vertragsverlängerung.

„Elias ist ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Elias ist nicht an Scorerpunkten zu messen, sondern an seinem Einsatz, seinen einhundertprozentigen Willen. Dazu ist Elias auch innerhalb des Kaders ein sehr wichtiger Bestandteil. Somit war für uns klar, dass wir den Vertrag mit Elias verlängern. Wir freuen uns das Elias auch in der neuen Saison für uns aufs Eis gehen wird“. Freut sich der sportliche Leiter und Trainer Thomas Vogl über die Vertragsverlängerung. -czo

Kader – Saison 2024/25

Tor: Marco Eisenhut
Verteidigung: Maximilian Otte, Patrick Geiger, Daniel Maul
Angriff: Jakub Cizek, Nicolas Sauer, Benedikt Böhm, David Seidl, René Röthke, Sascha Maul, Elias Rott




2959
Update in der Auf- und Abstiegsregelung zwischen DEL und DEL2: Die Mindestkapazität bei den Arenen entfällt, die Punkte beim Stadionindex wurden neu definiert und der Aufstieg ist ab sofort für mehr DEL2-Standorte möglich. Ist die Neureglung gut?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert