Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Deggendorf. (PM DSC) Der Deggendorfer SC hat das zweite Testspiel an diesem Wochenende verloren. Vor 1229 Zuschauern in der Festung an der Trat unterlag... Stark dezimierter DSC unterliegt knapp den Icefighters Leipzig

Timo Pielmeier – © Sportfoto-Sale (DR)

Deggendorf. (PM DSC) Der Deggendorfer SC hat das zweite Testspiel an diesem Wochenende verloren.

Vor 1229 Zuschauern in der Festung an der Trat unterlag die verletzungsgebeutelte Mannschaft von Trainer Jiri Ehrenberger am Ende mit 0:2.

Bei dem Duell mit dem Nordligisten musste DSC-Coach Jiri Ehrenberger weiter auf René Röthke, Cheyne Matheson, Niklas Pill, Petr Stloukal und Thomas Greilinger verzichten. Hinzu kam Leon Zitzer, der sich beim Auswärtsspiel in Erding wohl schwerer verletzte und auch kurzfristig Ondrej Pozivil, der krankheitsbedingt passen musste. Sein Debüt im DSC-Trikot gab hingegen Benedikt Schopper. Verteidiger Alex Grossrubatscher lief zudem wieder im Sturm auf.

Trotz der Ausfälle schenkten sich beide Teams nichts und agierten auf Augenhöhe. Der erste Treffer fiel schließlich in der neunten Minute, als der Ex-Deggendorfer Nicolas Sauer im Powerplay per Direktschuss zum 0:1 traf. Beiden Teams boten sich im weiteren Drittelverlauf weitere vielversprechende Einschussmöglichkeiten, weitere Treffer sollten aber bis zur ersten Pause nicht mehr fallen.

Auch im zweiten Abschnitt zeigte sich ein ähnliches Bild. Beide Teams führten eine intensive Partie und schenkten sich nichts. Doch weder Timo Pielmeier, noch Eric Hoffmann im Leipziger Tor ließen sich überwinden. Mit dem 0:1 auf der Anzeigentafel ging es nach 40 Minuten in die Kabine.

Im Schlussdrittel versuchten die Deggendorfer noch einmal den Ausgleich zu erzielen, doch dies sollte bis in die Schlussminute hinein nicht mehr gelingen. Den Gästen gelang in der Schlussminute per Konter durch Jonas Wolter noch der zweite Treffer.

Für den Deggendorfer SC steht am kommenden Freitag das nächste Testspiel an. Zu Gast ist die Mannschaft von Trainer Jiri Ehrenberger dann auswärts bei den Passau Black Hawks.

2562
Welches Team wird am Ende der Saison 22/23 Deutscher Meister?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später