Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Salzburg. (PM EC RBS) Der EC Red Bull Salzburg hat mit Atte Tolvanen einen neuen Torhüter verpflichtet. Der 26-jährige Finne hat in der letzten... Red Bulls holen finnischen Torhüter

Atte Tolvanen – © EC RBS Media/PR

Salzburg. (PM EC RBS) Der EC Red Bull Salzburg hat mit Atte Tolvanen einen neuen Torhüter verpflichtet.

Der 26-jährige Finne hat in der letzten Saison für den finnischen Top-Club Ässät gespielt und wechselte im Sommer zu Vaasan Sport, von wo er nun den Schritt nach Salzburg macht.

„Ich freue mich, hier zu sein. Ich kenne zwar noch niemandem aus meinem neuen Team, aber die Jungs haben mich sehr herzlich empfangen“, sagte Atte Tolvanen heute nach dem ersten Off-Ice Training. In Europa sind die Red Bulls die erste Station außerhalb Finnlands für den Torhüter: „Ich habe nach einer solchen Möglichkeit gesucht. Ich hoffe, dass ich hier eine erfolgreiche Zeit habe. Ich möchte dem Team helfen, die Meisterschaft zu gewinnen“

In der bet-at-home ICE Hockey League erwartet Tolvanen ein intensives Spiel: „Mit der finnischen Liiga kann ich das schwer vergleichen. Aber ich habe gehört, dass das Spiel hier offener ist, mehr Torchancen kreiert werden und ich auf mehr Breakaways vorbereitet sein muss.“

Atte Tolvanen hat sein Handwerk bei verschiedenen Vereinen in Finnland gelernt und ging 2013 mit 19 Jahren nach Amerika. Dort spielte er zunächst zwei Jahre in der NAHL (North American Hockey League, Junioren-Eishockeyliga) und spielte anschließend vier Jahre in der NCAA an der Northern Michigan University. Danach absolvierte er in der amerikanischen AHL 6 Spiele für Syracuse Crunch und kehrte 2019 nach Finnland zurück, wo er 2019/20 bei den Pelicans und 2020/21 bei Ässät im Einsatz war.

In der NCAA hat Tolvanen insgesamt 137 Spiele absolviert, in der finnischen Top-Liga Liiga kommt er auf 45 Einsätze. Zu seinen persönlichen Highlights zählen der U20 SM-Liiga Rookie of the Year-Award sowie in seinen letzten beiden College-Jahren gleich zweimal die Auszeichnung zum NCAA (WCHA) Goaltending Champion.

Tolvanen hat heute bereits mit der Mannschaft trainiert.

2200
Nach den ersten Spielen befinden sich die Krefeld Pinguine schon wieder im "Krisenmodus". In welcher Tabellenregion beenden die Pinguine die Hauptrunde in der DEL?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später