Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Posieux. (PM POL Arena) Der ehemalige Eishockeyprofi Antoine Descloux vermarktet eine fixe, modulare und umweltfreundliche Eisbahn zu einem Preis von rund fünf Millionen Franken... POL Arena: Antoine Descloux revolutioniert den Eisbahnmarkt mit fixen Bauten für weniger als fünf Millionen Franken

© POL Arena

Posieux. (PM POL Arena) Der ehemalige Eishockeyprofi Antoine Descloux vermarktet eine fixe, modulare und umweltfreundliche Eisbahn zu einem Preis von rund fünf Millionen Franken – ein revolutionärer Betrag auf diesem Markt.

Das 2004 von Antoine Descloux gegründete Unternehmen „La Pati SA“ ist auf den Bau und den Betrieb von Eisbahnen spezialisiert. Nach jahrelanger Planung bringt das Freiburger Unternehmen (mit über 15-jähriger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Architekten und Ingenieuren) nun die Eisbahn „Pol Arena“ auf den Markt. La Pati SA übernimmt dank ihres Know-hows in den Bereichen Sport, Management und Ökologie die gesamte Instandhaltung der Eishalle.

Revolutionäre Preisgestaltung und kontrollierter Betrieb

La Pati SA lanciert ein revolutionäres Konzept: den Bau und die Vermarktung von fixen Eisbahnen, die umweltfreundlich und einfach in der Handhabung sind. Die Anlagen sind mit einem Preis von rund fünf Millionen Franken äusserst erschwinglich. Mit dem Konzept „Pol Arena“ wirkt La Pati SA der vielfach vorgefassten Meinung rund um den Bau und den Betrieb dieser Art von Sportinfrastruktur, sie sei zu teuer und schwierig zu nutzen und auszulasten, entgegen. Der Preis der Eisbahn sowie die im Angebot enthaltene Betriebspartnerschaft sollen das Management der Eisbahn erleichtern und einen raschen Break-Even garantieren.

Mit diesem einzigartigen Angebot ermutigt das Freiburger Unternehmen alle Schweizer Gemeinden, in ihre Sportinfrastruktur zu investieren. Die Eisbahnen „Pol Arena“ eignen sich ideal für alle Bereiche (vom Spitzensport bis hin zur Freizeitaktivität). Seine Grundstruktur ist einfach adaptierbar und kann an die spezifischen Anforderungen der Gemeinden und deren verfügbaren Flächen angepasst werden.

Der Umwelt zuliebe
La Pati SA ist Mitglied des Minergie-Baulabels und verfolgt eine moderne Umweltpolitik. Deshalb hat es sich das Unternehmen bei der Entwicklung und beim Bau der Eisbahnen „Pol Arena“ zur Aufgabe gemacht, systematisch erneuerbare Energien, ökologische Materialien und energiesparende Technologien einzusetzen. Die Eisbahnen „Pol Arena“ sind selbstversorgend und produzieren so viel Strom, wie sie effektiv verbrauchen (insbesondere durch Photovoltaik-Technologien).

3869
Welches dieser DEL-Teams ist im bisherigen Saisonverlauf die positivste Überraschung?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.