Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Nürnberg. (PM Ice Tigers) Nach Charlie Jahnke und Nicholas Welsh haben die Nürnberg Ice Tigers einen weiteren längerfristigen Ausfall zu beklagen: Ryan Stoa, mit... Nürnberg: Ryan Stoa fällt ein Vierteljahr aus! Gespräche mit einem Wunschkandidaten als Ersatz laufen

Ryan Stoa – © ISPFD

Nürnberg. (PM Ice Tigers) Nach Charlie Jahnke und Nicholas Welsh haben die Nürnberg Ice Tigers einen weiteren längerfristigen Ausfall zu beklagen: Ryan Stoa, mit bisher acht Treffern der beste Torschütze seines Teams, hat sich am gestrigen Freitag während des Vormittagstrainings bei einem Unfall ohne Fremdeinwirkung eine schwere Unterkörperverletzung zugezogen.

Nach der notwendigen Operation, die in den Dr. Erler Kliniken in Nürnberg durchgeführt wird, fällt der 35-jährige US-Amerikaner bei normalem Heilungsverlauf ungefähr drei Monate aus.

Aufgrund des Ausfalls von Ryan Stoa werden die Nürnberg Ice Tigers in Kürze einen weiteren Spieler unter Vertrag nehmen.

Sportdirektor Stefan Ustorf befindet sich hierfür bereits in Gesprächen mit dem Wunschkandidaten, der das Anforderungsprofil eines erfahrenen Mittelstürmers erfüllt.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später