Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Forst. (PM SC Forst) Die Nachricht am Freitag Mittag, dem 02.12.2022, versetzte den Eishockeyverein SC Forst in Schockstarre, denn am selben Tag erlag der... Nature Boyz in tiefer Trauer: Präsident Lorenz Barfüßer verstorben

Lorenz Barfüßer ( † 01.12.2022)- © SC Forst Media

Forst. (PM SC Forst) Die Nachricht am Freitag Mittag, dem 02.12.2022, versetzte den Eishockeyverein SC Forst in Schockstarre, denn am selben Tag erlag der Vorstand der Nature Boyz, Lorenz Barfüßer, einen tödlichen Verkehrsunfall.

Die Nachricht über den tragischen Tod verbreitete sich rasend schnell in der ganzen Eishockeygemeinde der Amateurligen. Erste Trauerbeurkundungen trafen bereits gestern Nachmittag bei der Vorstandschaft ein.

Lorenz Barfüßer war eine Institution in der Eishockey-Landesliga. Er opferte sehr viel Freizeit, als er sich entschloss, die Nature Boyz zu führen. Lorenz hat sich über 40 Jahre lang für seine Burschen eingesetzt, um den Eishockeysport in Forst am Leben zu erhalten. Wenn etwas im Verein anstand, Lorenz war immer da um zu helfen. Lorenz war ein liebenswerter, freundlicher und äußerst zuverlässiger Zeitgenosse, auf den die Familie oftmals in der Freizeit verzichten mußte. Sein Engagement wurde in diesem Jahr noch ganz offiziell belohnt, denn er erhielt den Ehrenamtspreis „Engagiert 2022“ des BLSV-Sportbezirks Oberbayern verliehen. Wir erlauben uns, den Text vom Merkur zu dessen Ehrung zu zitieren, denn dieser beschreibt den Funktionär Lorenz Barfüßer am besten:
Eishockey beim SC Forst ist seit Jahrzehnten mit einem Namen verbunden: Lorenz Barfüßer. Dem langjährigen Abteilungsleiter der SCF-Eishockeytruppe wurde dafür jetzt eine besondere Ehrung zuteil. Der Forster erhielt in der Münchener Allianz Arena den Ehrenamtspreis „Engagiert 2022“ des BLSV-Sportbezirks Oberbayern. „Durch Eigeninitiative sowie unermüdlichen Einsatz formte Lorenz die Eishockeyabteilung des SC Forst und bis heute übt er sein Amt mit beispiellosem Engagement aus“, begründete BLSV-Kreisvorsitzender Franz Schlesinger, warum er Barfüßer, der seit 1982 und damit seit genau 40 Jahren die Sparte Eishockey des SCF führt, für diese Ehrung vorschlug.

„Lorenz Barfüßer erbrachte ein weit über dem normalen Einsatz liegendes Engagement, in dem er das Ansehen und den hohen Stellenwert der Eishockeyabteilung im Landesligabetrieb vorantrieb und festigte“, lobte Claudia Daxenberger, die BLSV-Oberbayern-Bezirksvorsitzende, den engagierten Forster bei ihrer Laudatio. „Nur seinem enormen Verhandlungsgeschick ist es zu verdanken, dass sich der SC Forst als kleiner Dorfverein seit Jahrzehnten in der Eishockey-Landesliga gegen zum Teil übermächtige Gegner mit wesentlich höherem finanziellen Budget halten kann.“
Der Sportverband hatte in die Allianz Arena die Preisträger der 22 oberbayerischen Sportkreise sowie der drei Sonderkategorien eingeladen.

Der gesamte Verein mit Vorstandschaft, Spielern, Funktionären, Sponsoren und Freunde drücken hiermit unsere Anteilnahme am tragischen Tod von Lorenz Barfüßer dessen Frau Hanni und deren Kindern und Enkeln aus. In Lorenz verlieren wir einen wertvollen und liebenswerten Menschen, den wir nie vergessen werden. DIe Lücke, die er hinterläßt, wird weder in seiner Familie, noch im Verein SC Forst, ersetzt werden können.

In tiefer Trauer
SC Forst – Nature Boyz

7783
Bundestrainer gesucht .....

Wer wäre für Sie der perfekte Nachfolger von Toni Söderholm als Herren Eishockey Bundestrainer?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später