Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bayreuth. (PM Tigers) Der neue Mann im Kasten der Bayreuth Tigers ist Olafr Schmidt. Der 26-jährige Goalie wechselt vom EV Landshut nach Bayreuth und... „Natürlich will ich die Nummer 1 im Tor sein“ – Bayreuth Tigers haben ihren neuen Goalie gefunden

Olafr Schmidt (Ravensburg Towerstars) – © Sportfoto-Sale (JK)

Bayreuth. (PM Tigers) Der neue Mann im Kasten der Bayreuth Tigers ist Olafr Schmidt.

Der 26-jährige Goalie wechselt vom EV Landshut nach Bayreuth und wir zukünftig das Tor in der Wagnerstadt hüten.

Geboren in Lakeview (Kanada) stand Schmidt erstmals 2013/2014 im Nachwuchs der Starbulls Rosenheim auf deutschem Eis, ehe es für zwei weitere Jahre in den Nachwuchsbereich seiner Heimat ging. Seit 2016 spielt der Linksfänger durchgehend in Deutschland. Von den Preussen Berlin ging es 2018 zunächst nach Weißwasser, wo der damals 23-Jährige mit starken Leistungen aus sich aufmerksam machen konnte. Auf zwei Jahre bei den Ravensburg Towerstars folgte zuletzt eine Spielzeit in Niederbayern. Schmidt bringt die Erfahrung von 121 DEL2-Spielen mit an den Roten Main, wo er als wichtiger Rückhalt für den Defensivverbund der Tigers eingeplant ist.

Olafr ist ein junger Goalie, der aber schon einiges an Erfahrung in der DEL2 sammeln konnte“, freut sich Tigers-Geschäftsführer Matthias Wendel über den Neuzugang: „Er hat zuletzt weniger gespielt und will sich bei uns wieder in den Vordergrund spielen. Mit ihm legen wir den Grundstein für eine stabilere Defensive.“

In einem kurzen Interview stand uns Olafr erstmals Rede und Antwort.

Medienteam: „Herzlich Willkommen in Bayreuth, Olafr. Wie kam es zum Wechsel zu den Tigers?“
O. Schmidt: „Als erstes muss ich sagen, dass ich mich auf die neue Aufgabe in Bayreuth sehr freue. Ich will gemeinsam mit dem Team und den Fans viel Spaß und vor allem Erfolg haben. Hier bietet sich mir die Chance, mehr zu spielen und ein wichtiger Teil des Teams zu sein.“

Medienteam: „Du spielst schon einige Jahre in der DEL2 – was sind deine persönlichen Ziele und Ansprüche für die nächsten Jahre?“
O. Schmidt: „Für mich zählen die Ziele mit dem Team und da will ich möglichst großen Erfolg. Mein Ziel ist daher ein Schnitt in Richtung von etwa 1,6 Punkten pro Spiel. Dafür werde ich mit der Mannschaft hart arbeiten.“

Medienteam: „Letztes Jahr hast du nicht so viele Spiele gemacht. In welcher Rolle siehst du dich in Bayreuth?“
O. Schmidt: „Ich bin ein sehr ehrgeiziger Sportler, natürlich will ich die Nummer 1 im Tor sein und alle Spiele spielen. Aber ich weiß, dass ich mir diese Rolle verdienen muss.“

Medienteam: „Welche Ziele setzt du dir gemeinsam mit dem Team für die kommende Spielzeit?“
O. Schmidt: „Das wichtigste Ziel ist immer der Klassenerhalt und der sicherste Weg dazu ist das Erreichen der Pre-Playoffs oder mehr. Dazu werden wir alles investieren.“

Medienteam: „Danke, Olafr, wir freuen uns, dich ab August auf dem Eis zu sehen und wünschen dir schon jetzt alles Gute für die Saison!“
-kno-

Der aktuelle Kader:
Trainer: Robin Farkas Tor: Olafr Schmidt (EV Landshut) Verteidigung: Niklas Gabriel, Lubor Pokovic Angriff: Christian Kretschmann, Sami Blomqvist (ESV Kaufbeuren), Ville Järveläinen, Jan-Luca Schumacher, Kevin Kunz, Dani Bindels

3143
Wie weit kommt das DEB-Team bei der Eishockey WM 2022?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später