Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bad Tölz. (PM Löwen) Mit Ludwig Nirschl läuft nur neuen Saison ein junger Stürmer erstmals für die Tölzer Löwen auf. Der 21-Jährige wechselt vom... Ludwig Nirschl wechselt aus Memmingen nach Bad Tölz

Ludwig Nirschl – © Heide – DEL2

Bad Tölz. (PM Löwen) Mit Ludwig Nirschl läuft nur neuen Saison ein junger Stürmer erstmals für die Tölzer Löwen auf.

Der 21-Jährige wechselt vom Oberliga-Vizemeister Memminger Indians an die Isar. Geboren wurde Nirschl in Regensburg, wo er auch alle Nachwuchs-Mannschaften durchlief und ebenfalls auch für alle deutschen Nachwuchs-Nationalmannschaften im Einsatz war. Im Anschluss zog es ihn für zwei Jahre nach Kanada an die Ontario Hockey Academy, ehe er erste Zweitliga-Erfahrung bei den Ravensburg Towerstars und später bei den Lausitzer Füchsen sammelte und sich dann den Memmingern anschloss. Nirschl, der bei 1,77 Metern 77 Kilo auf die Waage bringt, gilt als schneller Schlittschuhläufer und Kämpfer. Nirschl bringt die Erfahrung von 49 DEL2-Spielen und 86 Einsätzen in der Oberliga mit.

Dabei verbuchte er insgesamt 33 Tore und 40 Vorlagen auf seinem Scorer-Konto.

„Mir gefällt die Einstellung von Ludwig, er kämpft für das Team und ist mit den richtigen Nebenleuten auch torgefährlich. Wir haben nur Gutes über ihn gehört und freuen uns auf den Neuzugang“, erklärte Löwen-Geschäftsführer Ralph Bader.

„Ich durfte bereits letzten Sommer mit den Tölzer Löwen trainieren und konnte nur positive Eindrücke gewinnen. Ich freue mich, Teil des neuen Teams sein zu dürfen und werde auch schon im Sommer in Bad Tölz trainieren“, sagt Nirschl zu seinem Wechsel an die Isar.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später