Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kassel. (PM Huskies) Der Top-Scorer der Meistersaison ist zurück! Jamie MacQueen kehrt nach fünf Jahren DEL zu den Kassel Huskies zurück. Der 32-Jährige hat... Jamie MacQueen ist wieder ein Husky

Jamison MacQueen – © Sportfoto-Sale (JB)

Kassel. (PM Huskies) Der Top-Scorer der Meistersaison ist zurück! Jamie MacQueen kehrt nach fünf Jahren DEL zu den Kassel Huskies zurück. Der 32-Jährige hat einen Einjahresvertrag bei den Schlittenhunden unterschrieben.

Nach der Saison 2015/16 ist es MacQueens zweiter Stopp in Nordhessen. Während der Meistersaison glänzte der Kanadier mit 49 Toren und 44 Vorlagen in 63 Spielen. In den Playoffs war er anschließend ein Garant für die Kasseler DEL2-Meisterschaft 2016.

Nach seiner starken Saison an der Fulda zog es den schussgewaltigen Außenstürmer in die DEL. In 264 Spielen in der Beletage des deutschen Eishockeys steuerte der Linksschütze 94 Tore und 81 Vorlagen bei und wurde unter anderem deutscher Vizemeister mit den Eisbären Berlin.

Nun kehrt MacQueen zu den Huskies zurück. Besondere Erinnerungen an Kassel hat der dreifache Familienvater aber nicht nur aufgrund der Meisterschaft. Denn sein Sohn Jax wurde während seiner ersten Saison mit den Huskies in Kassel geboren.

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Wir haben uns gemeinsam dafür entschieden, Jamie nach Kassel zurückzuholen. Er ist während seiner ersten Saison bei uns sehr gewachsen und hat uns als Torjäger unheimlich geholfen. In den vergangenen Jahren hat Jamie in der DEL eindrucksvoll unter Beweis gestellt, welche Qualitäten er besitzt. Unsere Fans werden ihn sicherlich noch gut in Erinnerung haben und können sich auf ihn freuen!“

Huskies-Trainer Tim Kehler: „Jamie ist ein Unterschiedsspieler mit ganz besonderem offensivem Talent. Durch seine Geschichte bei den Huskies und seiner Liebe für den Club ist es eine super Verpflichtung für beide Seiten. Unser Spielstil des schnellen und aggressiven Eishockeys passt gut zu seinen Fähigkeiten.“

Jamie MacQueen: „Meine Familie und ich freuen uns riesig auf unsere Rückkehr nach Nordhessen. Kassel hat nach wie vor einen großen Platz in unserem Herz. Wir hatten eine super Zeit mit dem Club, der Stadt und den großartigen Fans, weshalb es eine leichte Entscheidung war nach Kassel zurückzugehen. Noch dazu wurde unser Sohn Jax in Kassel geboren und wir freuen uns darauf, ihm nun seine großartige Geburtsstadt besser zu zeigen.

Die Meisterschaft mit den Huskies zu gewinnen, ist sicherlich eines der Highlights meiner Karriere. Ich kann es kaum erwarten wieder zurück zu sein, die Meisterschaft zurück nach Kassel zu holen und den Verein wieder in die DEL zu bringen. Hoffentlich können wir dann auch wieder vor Fans spielen, denn ich erinnere mich noch gut, wie lautstark und voller Energie uns die Fans immer angefeuert haben.“

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später