Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Miesbach. (PM TEV) Zum letzten Spieltag der Hinrunde in der Hauptrunde der Eishockey Bayernliga empfing der TEV am Sonntagabend den ESC Dorfen. Im Vergleich... Heimsieg für den TEV

Miesbach. (PM TEV) Zum letzten Spieltag der Hinrunde in der Hauptrunde der Eishockey Bayernliga empfing der TEV am Sonntagabend den ESC Dorfen.

Im Vergleich zur Partie am Freitag agierte der TEV unverändert und Timon Ewert begann im TEV Tor.

Der TEV agierte von Anfang an druckvoll und ging bereits nach 48 Sekunden in Führung. Kapitän Johannes Bacher, der nach langer Verletzungspause erstmals wieder auf heimischen Eis spielte, zog von der blauen Linie ab und sein Schuss wurde von einem Dorfner Spieler entscheidend abgefälscht zum 1:0. Der TEV agierte weiter druckvoll und Dorfen kam kaum zu Chancen und Patrick Asselin erhöhte in der 10.Minute auf 2:0. In der Folge verhinderte Gästetorwart Maximilian Engelbrecht einen höheren Rückstand für sein Team.

Im zweiten Drittel drückte der TEV weiter und traf in 24.Minute durch Matthias Bergmann in Überzahl zum 3:0. Dorfen kam nun etwas besser ins Spiel und verkürzte in durch Lynnden Pastachak in der 36.Minute auf 3:1.

Der Schlussabschnitt begann wie das erste Drittel und der TEV erzielte schnell den Treffer. Nach 29 Sekunden traf Christian Neuert zum ersten Mal vor heimischen Publikum für den TEV. Es war zudem der schönste Treffer des Abends. Nach einer Traumkombination über Nick Endress und Patrick Asselin versenkte Neuert die Scheibe im Tor. Den Deckel endgültig drauf machte Bohumil Slavicek in der 48.Minute mit dem 5:1. Mit einer schönen Einzelaktion verkürzte Sandro Schröpfer sechs Minuten vor dem Ende nochmals auf 5:2. Darauf folgte aber eine Minute später der letzte Treffer an diesem Abend des TEV, den erneut Patrick Asselin erzielte. Den Schlusspunkt setzten die Gäste drei Sekunden vor dem Ende als Florian Maierhofer in doppelter Überzahl zum 6:3 traf.

Mit dem Sieg rutscht der TEV auf den vierten Tabellenplatz und bereits am Freitag kommt es zum Rückspiel in Dorfen. Das nächste Heimspiel findet am Freitag, den 15.12 zum 20 Uhr gegen den ESC Geretsried statt.


7064
Welches Team belegt am Ende der DEL Hauptrunde den letzten Platz in der Tabelle?




Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert