Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Wien. (PM Capitals) Die spusu Vienna Capitals verlieren ihr letztes Spiel der Pre-Season. Im einzigen Heimspiel der Vorbereitung unterliegen die Caps den Augsburger Panther... Caps verlieren letztes Pre-Season-Spiel gegen Augsburg

© Martina Bednar

Wien. (PM Capitals) Die spusu Vienna Capitals verlieren ihr letztes Spiel der Pre-Season.

Im einzigen Heimspiel der Vorbereitung unterliegen die Caps den Augsburger Panther aus der DEL mit 1:3.

Nach einer Startoffensive der Wiener schlagen die Gäste aus Bayern in der fünften Minute in Form von Ryan Kuffner zu. In der 13. Minute baut Lamb den Vorsprung der Augsburger aus.

Im zweiten Drittel, das torlos über die Bühne geht, zeigen sich die Caps stark verbessert, können aus ihren Möglichkeiten, die sich vor allem im Powerplay bieten, aber kein Kapital schlagen.

Im Schlussdrittel nimmt die Körperlichkeit im Spiel zu, für das 0:3 sorgt Payerl mit einem Tor im Powerplay (54.). Den Ehrentreffer für die Wiener erzielt Jérémy Gregoire, der einen Rebound im Tor unterbringt (58.).

Für die Caps geht es am Freitag, 16. September, mit dem Auftaktspiel in die win2day ICE Hockey League bei Meister Salzburg weiter.

spusu Vienna Capitals – Augsburger Panther 1:3 (0:2, 0:0, 1:1)

Tor CAPS: Grégoire (58.)

Tore Augsburg: Kuffner (5.), Lamb (13.), Payerl (54., PP)

2544
Welches Team wird am Ende der Saison 22/23 Deutscher Meister?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später