Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Herne. (PM HEV) Der Herner EV hat den Vertrag mit Rene Behrens um ein weiteres Jahr verlängert. Der Verteidiger kam zur vergangenen Saison aus... Zukunft von Rene Behrens ist geklärt

Rene Behrens – © Sportfoto-Sale (DR)

Herne. (PM HEV) Der Herner EV hat den Vertrag mit Rene Behrens um ein weiteres Jahr verlängert. Der Verteidiger kam zur vergangenen Saison aus dem Nachwuchs der Iserlohn Roosters an den Gysenberg.

In 40 Partien für den HEV kam der Verteidiger auf zwei Tore und fünf Assists. Behrens erzielte zudem das erste Saisontor des HEV beim 5:2-Heimsieg gegen den EV Duisburg.

„Ich freue mich sehr, dass ich ein weiteres Jahr am Gysenberg spiele. Wir haben gemeinsam viel vor“, so der 21-jährige, dessen Vertragsverlängerung in der ersten Ausgabe von „HEV Friday Night live“ bekanntgegeben wurde.

„Die Entwicklung von Rene ist sehr positiv. Er hatte in der letzten Saison viel Eiszeit und konnte diese auch nutzen. Diese Entwicklung wollen wir gerne weiter fördern“, freuen sich Headcoach Danny Albrecht und Co-Trainer Lars Gerike über die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem Verteidiger.

Auch HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert ist von der Entwicklung von Rene Behrens sehr angetan: „Er hat es sich absolut verdient ein weiteres Jahr bei uns zu spielen. Wir freuen uns auf eine weitere Saison mit Rene am Gysenberg“.

847
Der neue Krefelder Sportdirektor / Geschäftsführer Roger Nicholas hat Krefelds Identifikationsfigur Daniel Pietta trotz eines noch bis 2025 gültgen Vertrages einen Klubwechsel nahe gelegt. Ist diese Entscheidung nachvollziehbar?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.