Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Krefeld. (PM Pinguine) Die Krefeld Pinguine dürfen sich auf einen neuen jungen und laufstarken Stürmer freuen. Justin Volek kommt vom Kooperationspartner in Ravensburg. Anfang... U-20-Nationalspieler Justin Volek läuft für Krefeld auf

Justin Volek – © Sportfoto-Sale (SD)

Krefeld. (PM Pinguine) Die Krefeld Pinguine dürfen sich auf einen neuen jungen und laufstarken Stürmer freuen.

Justin Volek kommt vom Kooperationspartner in Ravensburg. Anfang des Jahres stand der 18-jährige noch mit Tim Stützle von den Ottawa Senators bei der U-20-Weltmeisterschaft in Edmonton auf dem Eis.

„Die Weltmeisterschaft war für mich ein Riesen-Erlebnis und hat mir auch bei meiner Entwicklung enorm weitergeholfen. Jetzt freue ich mich aber hier zu sein und Erfahrung in der DEL sammeln zu dürfen. Ich habe mit Philipp Kuhnekath, Niklas Postel und Tom-Eric Bappert bereits in Ravensburg ein paar Spiele zusammen gespielt und es ist gut, dass man als junger Spieler hier in Krefeld das Vertrauen von Sergey Saveljev und dem Trainerteam genießt, und eine Chance bekommt den nächsten Schritt zu machen,“ so der 1,81 Meter große Linksschütze, der in dieser Saison neben der Junioren-WM auch auf elf Einsätze in der DEL2 und Oberliga kommt.

Die Pinguine folgen mit der Beförderung Voleks der Zielsetzung, junge und hungrige Spieler an das Team heranzuführen und als Basis für die kommenden Jahre auszubilden.

3868
Welches dieser DEL-Teams ist im bisherigen Saisonverlauf die positivste Überraschung?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.