Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kaufbeuren. (PM) Mit der Verpflichtung von Stephen Schultz ist dem Sportlichen Leiter und Trainer des ESVK Didi Hegen, der noch dringend gesuchte Torjäger ins...

Logo des ESV KaufbeurenKaufbeuren. (PM) Mit der Verpflichtung von Stephen Schultz ist dem Sportlichen Leiter und Trainer des ESVK Didi Hegen, der noch dringend gesuchte Torjäger ins Netz gegangen.

Der 25 Jahre alte Rechtsaußen wechselt aus der East Coast Hockey League (ECHL) von den Trenton Titans nach Kaufbeuren und konnte dort in der vergangenen Spielzeit in 55 Spielen 27 Tore und 27 Vorlagen auf seinem persönlichen Punktekonto verbuchen. 27 Tore in 55 Spielen bedeuten einen Torschnitt pro Spiel von 0,49, was in der ECHL ein sehr guter Wert ist.

Seine Stärken hat der schussstarke Rechtsschütze vor allem auch im Powerplay. In der vergangenen Spielzeit führte der 1,80 Meter große und 80 Kilogramm schwere US-Amerikaner die Ligenstatistik der ECHL mit 18 erzielten Treffern bei eigener Überzahl klar an.

In der Saison 2011/2012 schnürte der in Westbury, NY, geborene Stürmer seine Schlittschuhe für die Texas Stars in der American Hockey League (AHL), das Farmteam der Dallas Stars (NHL) und kam dort in 38 Spielen auf 8 Tore und 3 Torvorlagen. Bei zwei weiteren Spielen in der ECHL für die Idaho Steelheads erzielte Schultz 3 Scorerpunkte

Mit der Verpflichtung von Stephen Schultz sind nun drei von fünf möglichen Kontingentstellen beim ESV Kaufbeuren besetzt. Die beiden freien Ausländerstellen werden an zwei Verteidiger vergeben.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später