Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Anzeige Für viele ist das Wetten auf den Ausgang eines Spiels oder Sportereignisses nur ein Hobby, für andere ist dieser Beruf zum Beruf geworden.... Sportwetten: Perspektiven und Risiko
Anzeige

© Sportfoto-Sale (DR)

Für viele ist das Wetten auf den Ausgang eines Spiels oder Sportereignisses nur ein Hobby, für andere ist dieser Beruf zum Beruf geworden.

Sportwetten, also Wetten auf den Ausgang von Sportereignissen, sowie Finanzwetten (eine Art Geldwechsel) ermöglichen es Ihnen, nicht auf blindem Glück, sondern auf Ihrem Wissen zu verdienen. Es ist die Fähigkeit, die richtigen Vorhersagen zu treffen, Statistiken zu analysieren und eine Sportwettenstrategie zu entwickeln. In Europa ist das Geldverdienen mit Wetten ein weit verbreitetes Phänomen. Viele Menschen widmen zum Beispiel viel Zeit dem Geldverdienen hier auf Sportwetten Deutschland.

Für viele Menschen ist das Wetten auf den Ausgang eines Spiels oder einer Sportveranstaltung nur ein Hobby, das Adrenalin verleiht. Für andere hat sich dieser Beruf zu einem Beruf entwickelt, der ein stabiles Einkommen bietet. Um mit Sportwetten Geld zu verdienen, müssen Sie die Theorie und die bestehenden Strategien erlernen, in der Praxis ausprobieren, Tests ablegen, den Ratschlägen erfahrener Profis zuhören und die Sportprognosen der Experten lesen. Viele liegen anfangs falsch, aber mit der Zeit kommt die Erfahrung.

Perspektiven und Risiko

Erfahrene professionelle Wettende verdienen mit Sportwetten mehrere tausend Dollar im Monat. Das Einkommen von Anfängern kann bis zu 50 US-Dollar pro Tag betragen, wenn Sie das Wetten wie einen Job behandeln und mit einem kühlen Kopf wetten. Glücksspiel für einen professionellen Spieler ist eine unangemessene Qualität. Wetten nach Intuition, die das Wetten von einem Hobby zu einem gewinnbringenden Beruf machen, ist nicht möglich. Lernfähigkeit, eine analytische Denkweise, Willenskraft und Selbstdisziplin sind für einen Profi wichtig.

Das Hauptrisiko für einen Anfänger besteht darin, sein ganzes Geld auszugeben. Selbst erfahrene Profis sind vor episodischen Ausfällen nicht gefeit, aber sie kompensieren ihre Verluste schnell. Und Anfänger machen oft die folgenden Fehler:

– chaotisch und ohne Strategie spielen und eine Reihe von erfolglosen und schlecht durchdachten Wetten abschließen;

– der Versuchung erliegen, auf den Außenseiter zu setzen, um einen großen Wurf zu gewinnen;

– geliehenes Geld für Wetten verwenden;

– Vertrauen Sie einem betrügerischen Berater (einem betrügerischen Croupier);

– erfolglos ein Buchmacherbüro wählen.

Für Spieler gibt es eine goldene Regel – spielen Sie um den Betrag, von dem Sie sich ohne Schmerzen trennen können. Professionelles Wetten ist eher eine Investition als eine Wette, aber Anfänger halten sich besser an diese Regel. Es ist notwendig, Ihre finanziellen Möglichkeiten abzuwägen, die maximal zulässigen Ausgaben (die Größe der Startspielbank) zu bestimmen und diesen Betrag in keinem Fall zu überschreiten oder auf Kredit zu spielen. Und noch eine wichtige Regel – lege nicht alle Eier in einen Korb, stecke nicht dein ganzes Geld in ein Ereignis, auch wenn die Wahrscheinlichkeit nahe 100% liegt.

Bevor Sie in die Praxis übergehen, sollten Sie Sportwettentheorie, Wettsysteme und Quoten studieren, sich über bestehende Strategien informieren, ständig Sportnachrichten verfolgen und Statistiken analysieren. Sie können ein spezielles Programm verwenden. Wenn Sie nicht genug Wissen haben, um eine Gewinnstrategie zu wählen, können Sie sich an die Dienste eines Sportanalysten wenden. Ein solcher Spezialist kann auch ein zuverlässiges Buchmacherbüro mit günstigen Konditionen für Sportwetten empfehlen.

Sie müssen jedoch vorsichtig sein, denn als Sportwetten sehr populär wurden, täuschten viele Betrüger unerfahrene Spieler, indem sie versuchten, Gewinnstrategien zu verkaufen. Wenn Ihnen durchgesickerte Informationen über eine Spielabsprache angeboten werden und Sie viel Geld verdienen, handelt es sich um einen Betrug.

 

5141
Sollte man aufgrund der Pandemie auch in der Saison 21/22 den Abstieg aus der DEL aussetzen und nur den Aufstieg aus der DEL2 ermöglichen?
Anzeige
+18 Glücksspiel kann süchtig machen.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später