Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM DEL / Red Bulls) Das für Sonntag (17.10.21, 17.00 Uhr) angesetzte Spiel zwischen Red Bull München und den Nürnberg Ice Tigers findet... Spielausfall: Red Bull München gegen Nürnberg Ice Tigers findet nicht statt

© Sportfoto-Sale (SD)

München. (PM DEL / Red Bulls) Das für Sonntag (17.10.21, 17.00 Uhr) angesetzte Spiel zwischen Red Bull München und den Nürnberg Ice Tigers findet nicht statt.

Grund dafür ist eine vom lokalen Gesundheitsamt angeordnete Quarantäne für das gesamte Team von Red Bull München.

Mehrere Spieler des dreimaligen deutschen Meisters Red Bull München wurden bei den routinemäßigen Testungen positiv auf das Coronavirus getestet. Betroffen sind auch Mitglieder aus dem Betreuer- und Trainerstab. Die Profis und Club-Angestellten wurden umgehend isoliert.

Neben den betroffenen Personen hat das zuständige Gesundheitsamt vorerst auch für alle Mannschaftsangehörigen eine Quarantäne bis einschließlich 17. Oktober angeordnet. Anfang der kommenden Woche erfolgt eine Neubewertung der Situation mit den zuständigen Behörden.

Die Neuansetzung der Begegnung bespricht die Deutsche Eishockey Liga schnellstmöglich mit den beiden betroffenen Clubs.

2211
Nach den ersten Spielen befinden sich die Krefeld Pinguine schon wieder im "Krisenmodus". In welcher Tabellenregion beenden die Pinguine die Hauptrunde in der DEL?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später