Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Langenthal. (PM SCL) Der SC Langenthal hat den 34-jährigen Verteidiger Philippe Seydoux verpflichtet. Er wird bis Ende Saison 2019/20 vom EHC Kloten ausgeliehen. SCL-Ausländer... Schlittschuhclub Langenthal: SCL verpflichtet Philippe Seydoux

Philippe Seydoux – © by SCL Media/PR

Langenthal. (PM SCL) Der SC Langenthal hat den 34-jährigen Verteidiger Philippe Seydoux verpflichtet. Er wird bis Ende Saison 2019/20 vom EHC Kloten ausgeliehen. SCL-Ausländer heute in Kloten angekommen.

Der 34-jährige Verteidiger ist in Langenthal kein unbekannter. Er lief schon 2015/16 in den Farben gelb-blau auf. Der 186 cm grosse und spielstarke Verteidiger ergänzt das aktuelle SCL Kader bestens. Er steht seit der letzten Saison beim EHC Kloten unter Vertrag und wird nun bis Ende Saison 2019/20 an den SCL ausgeliehen. «Diese Verpflichtung passt und Seydoux stösst im richtigen Moment zur Mannschaft, um das Zusammenspiel auf dem Eis zu trainieren», hält Sportchef Kevin Schläpfer fest. Ausländer am Flughafen angekommen Heute sind die SCL Ausländer Andrew Clark und Joey Benik sowie der Hockeyschweizer Kelvin Walz am Flughafen Kloten angekommen und wurden von Sportchef Kevin Schläpfer und von Dean Mesina (Social Media) abgeholt. Die Cracks werden heute der 1. Mannschaft vorgestellt.

In den nächsten Tagen folgen Medical- und Sportchecks. Ab dem 5. August startet in Huttwil das Eistraining und am 8. August um 19.45 Uhr findet das erste Vorbereitungsspiel «Hockey Huttwil vs. SC Langenthal» im Campus Perspektiven, Huttwil statt.

Die SCL-Familie heissen Seydoux, Clark, Benik und Walz herzlich willkommen in Langenthal und freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später