Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Bern. (PM SCB) Der SC Bern leiht per sofort und bis Ende Januar 2024 den finnischen Nationalspieler Ville Pokka vom EHC Biel aus. Der... Pokka und Maurer zum SCB, Honka zu Servette

Ville Porkka – © SCB Media/PR

Bern. (PM SCB) Der SC Bern leiht per sofort und bis Ende Januar 2024 den finnischen Nationalspieler Ville Pokka vom EHC Biel aus.

Der 29-jährige Verteidiger hat mit Finnland letztes Jahr sowohl Olympiagold als auch den Weltmeistertitel gewonnen und zudem zweimal WM-Silber geholt (2016, 2021). Vor seinem Wechsel nach Biel spielte Pokka für die schwedische Equipe Färjestad BK. Das Leihgeschäft beinhaltet die Option auf eine Verlängerung bis Saisonende 2023/24.

Ebenfalls leihweise zum SCB stösst bis Ende Dezember 2023 Servette-Verteidiger Marco Maurer. Der 35-Jährige ist seit der Saison 2005/06 in der höchsten Schweizer Liga tätig und hat für Zug, Rapperswil, ZSC, Lugano, Biel sowie Servette gespielt.

Im Gegenzug wechselt Julius Honka leihweise bis Ende Dezember 2023 von Bern nach Genf. Der 27-jährige Finne hat für den SCB in dieser Saison 22 Partien bestritten.

Sportchef Andrew Ebbett sagt: «Zurzeit sind einige Spieler angeschlagen oder verletzt. Mit diesen zwei Zuzügen stärken wir die Stabilität der Abwehr und verschaffen uns für die kommenden Wochen eine gewisse Tiefe.»

Pokka und Maurer dürften bereits heute Abend in Davos erstmals für den SCB zum Einsatz kommen.


7064
Welches Team belegt am Ende der DEL Hauptrunde den letzten Platz in der Tabelle?




Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert