Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM Red Bulls) Am Donnerstag startet die PENNY DEL-Saison 2022/23 mit der Partie Kölner Haie gegen Red Bull München (19:30 Uhr). Für die... Patrick Hager: „Die Vorbereitung war nicht so, wie wir es uns vorgestellt haben“

(L-R) Mathias Niederberger, Managing Director Sports Christian Winkler, Pressesprecher Emanuel Hugl, Trainer Don Jackson und Patrick Hager – © City-Press

München. (PM Red Bulls) Am Donnerstag startet die PENNY DEL-Saison 2022/23 mit der Partie Kölner Haie gegen Red Bull München (19:30 Uhr).

Für die Münchner ist der Auftakt in Köln gleichzeitig das 700. DEL-Spiel der Club-Historie. Christian Winkler (Managing Director Sports Red Bull Eishockey), Don Jackson (Trainer), Patrick Hager (Kapitän) und Mathias Niederberger (Torhüter) haben vor dem DEL-Start die Fragen der Print-, Radio- und TV-Journalisten beantwortet.

Winkler über…

… den Start in der CHL: „Tabellarisch und punktemäßig sind wir top unterwegs. Vier Spiele, elf Punkte, zudem vorzeitig fürs Achtelfinale qualifiziert. Und das in einer Gruppe, die mit zu den stärksten gehört. Die Mannschaft hat sich stetig gesteigert.“

… Szuber und Lutz: „Diese Woche steht das Rookies Tournament in der NHL an. Der Plan ist, dass zumindest Maksymilian Szuber auch noch ins Main Camp geht. Also zum Hauptcamp, wo alle Spieler aus dem NHL-Team dabei sind. Beide werden spätestens in zehn bis 14 Tagen zurück sein. Ich glaube, dass das die höchste Stufe ist. Wenn du einen Spieler hast, der auf diese Stufe steigen kann und wir ihn dabei unterstützen können, dann werden wir das immer tun.“

… die Kräfteverhältnisse in der Liga: „Ich glaube, dass sich die DEL stetig verbessert hat. Ich habe es nie so gesehen, dass es nur drei Teams in der Spitze gibt. Wolfsburg sehe ich schon lange in diesem Konzert. Und auch der Rest ist näher zusammengekommen.“

Jackson über…

… den Auftakt: „Wir sind sehr froh über den Start in der Champions League. Jetzt bereiten wir uns auf Köln vor. Wir sind selbstbewusst nach den Siegen in der Champions League. Das wollen wir in Köln beweisen.“

… die Neuzugänge: „Chris DeSousa, Veit Oswald, Andi Eder, Ryan McKiernan und Mathias Niederberger – wir sind sehr glücklich, sie hier zu haben. Sie bringen uns weiter. Wir haben uns im Vergleich zur letzten Saison verbessert.“

… sein anstehendes 1000. DEL-Spiel am Sonntag gegen Mannheim: „Ich bin sehr stolz, so lange schon hier zu sein. Aber ich schaue nicht zu weit nach vorne. Das nächste Spiel ist für mich immer das Wichtigste.“

Hager über…

… seine sechste Saison bei den Red Bulls: „München bedeutet Zuhause, auch wenn meine Heimatstadt ein bisschen außerhalb liegt. Das bayerische Gefühl zu haben, Teil des Prozesses der Red Bulls zu sein, ist etwas ganz Besonderes. Es ist eine Wohlfühloase hier.“

… die Stimmung in der Kabine: „Die Atmosphäre ist super. Die Vorbereitung war nicht so, wie wir es uns vorgestellt haben. Aber selbst da war zu keinem Zeitpunkt schlechte Stimmung. Keiner hat mit dem Finger auf den anderen gezeigt, alle sind ruhig geblieben. Zum richtigen Zeitpunkt waren wir perfekt vorbereitet.“

… das erste DEL-Wochenende: „Die Aufgaben am ersten Wochenende sind sehr schwierig. In Köln ist die Euphorie immer sehr groß – speziell am Anfang der Saison. Aber wir wollen den ersten Nadelstich setzen und die Euphorie im Keim ersticken.“

… das Ziel in dieser Saison: „Wir sind jedes Jahr positiv. Wir haben uns punktuell verstärkt, aber keinen großen Umbruch hinter uns. Unser großes Ziel ist, zu gewinnen. Und wir wissen, was wir dafür investieren müssen.“

Niederberger über…

… die Fans: „Ich wurde sehr gut von den Fans aufgenommen, das hat mich natürlich gefreut. Auch von der Mannschaft wurde ich sehr gut aufgenommen. Sie haben es mir leicht gemacht, mich einzufügen und mich wohlzufühlen.“

… seinen Wechsel nach München: „Ich wollte eine Veränderung. Es war keine leichte Entscheidung, aber ich bin sehr froh, die Entscheidung getroffen zu haben.“

815
Kaufen Sie sich in dieser Saison ein Trikot ihres Teams?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später