Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Anzeige In der Schweiz ist es so, dass nicht jede x-beliebige Person ein Schweizer Online Casino eröffnen kann. Denn Online Glücksspiel in der Schweiz... Online Casino Schweiz legal – Die ESBK räumt Schweizer online Casinos auf
Anzeige

© Pixabay

In der Schweiz ist es so, dass nicht jede x-beliebige Person ein Schweizer Online Casino eröffnen kann. Denn Online Glücksspiel in der Schweiz wird streng überwacht und kontrolliert. Doch wie laufen solche Kontrollen überhaupt ab und wer kümmert sich darum, dass die Spielbanken sich an die gültigen Schweizer Geldspielgesetze halten? Genau diesem Thema wollen wir uns heute einmal widmen und zeigen dir wie die Casino Welt in der Schweiz ganz genau funktioniert.

Wer ist die ESBK überhaupt?

Damit man in der Schweiz legal und sicher im Online Casino spielen kann, muss es eine Behörde geben, die das komplette Glücksspiel in der Schweiz ständig überwacht. Und genau hier kommt die ESBK ins Spiel! ESBK steht für eidgenössische Spielbankenkommission. Kurz gesagt, die Behörde kümmert sich um das komplette Glücksspiel in der Schweiz.

Die Aufgaben der ESBK sind eigentlich recht einfach. Sie sind nämlich dafür zuständig alle land-basierten und Online Casinos dahingehen zu überwachen, dass diese sich an die aktuellen Gesetze und Auflagen halten. Außerdem ist sie dafür zuständig illegales Glücksspiel in der Schweiz ausfindig zu machen und dieses zu verbannen und den Betreibern Strafen aufzulegen. Wenn du noch mehr über Online Casinos und die ESBK erfahren willst, solltest du die Casino Experten von Licosmetic einmal besuchen, um noch mehr über dieses Thema zu erfahren.

Wie du also sehen kannst, ist die ESBK eine sehr wichtige Institution der Schweiz, welche unglaublich wichtige Aufgaben verfolgt. Diese Aufgaben wollen wir uns im nächsten Abschnitt noch einmal etwas genauer anschauen.

Auf diese Dinge werden Online Casinos überprüft

Wenn du schon immer einmal wissen wolltest, wie die ESBK arbeitet und welche Aufgaben genau ausgeführt werden, dann bist du hier genau richtig. Wir erklären dir nämlich einige der Hauptaufgaben, die die ESBK täglich bewerkstelligt.

Aktuelle Rechtslage überwachen

Das Hauptaugenmerk der Spielbankenkommission liegt eigentlich darin alle Casinos der Schweiz dahingehend zu überwachen, dass sie die aktuelle Rechtslage einhalten. Als Spieler hast du so die Sicherheit im Hinterkopf, dass alle Casinos in der Schweiz fair und sicher sind und auch Spaß machen. Denn nur mit regelmäßigen Audits oder unangemeldeten Tests bleibt Online Glücksspiel in der Schweiz fair.

Online Casino Spiele

Schauen wir uns die Aufgaben nun etwas genauer an. Eine Hauptaufgabe der ESBK ist es die Online Casino Spiele zu überwachen und zu überprüfen. Hierzu werden nämlich Lizenzen benötigt, die ein Casino der ESBK vorlegen muss. Doch um was für Lizenzen handelt es sich hier? Die Online Casinos entwickeln ihre Spiele nicht selbst, sondern kaufen diese über Drittanbieter ein und stellen diese dann den Spielern zur Verfügung. Diese Software Hersteller sitzen jedoch meistens nicht in der Schweiz, sondern sind auf der ganzen Welt vertreten. Schweizer Online Casino Spiele müssen aber einige Gesetze und Normen erfüllen. Nur wenn ein Softwarehersteller die passende Schweizer Lizenz zum Casino Spielmitliefert, wird dieses von der ESBK abgenommen. Nachfolgend haben wir dir einige der besten Softwarehersteller, die es in der Schweizer Casino Branche gibt, zusammengefasst.

  • Evolution Gaming
  • Microgaming
  • Red Tiger
  • Green Tube
  • Netent
  • Play n GO

Einnahmen & Ausgaben

Die ESBK ist außerdem dafür zuständig die Einnahmen und die Ausgaben der Casinos zu überprüfen. Dies hat in der Schweiz nämlich einen Hintergrund. Es gibt nämlich zwei unterschiedliche Casino Lizenzen, die man erwerben kann. Nämlich die sogenannte A-Lizenz und die B-Lizenz. A-Lizenzen sind für die größeren Casinos vorgesehen, die einen gewissen Umsatz an den Tag legen. In der Schweiz nannte man diese meist Grand Casinos. Weniger umsatzstarke Casinos erhalten eine B-Lizenz. Auch hier überprüft die ESBK täglich wie umsatzstark die unterschiedlichen Casinos sind.

Geldwäsche & Kriminalität

Casinos und Kriminalität waren schon immer eng miteinander verbunden. Eine der Hauptaufgaben der ESBK ist es deshalb die Geldwäsche in den unterschiedlichen Casinos zu unterbinden. Denk gerade in Online Casinos ist Geldwäsche ziemlich einfach möglich! Beispielsweise kann man nämlich einfach mit Kryptowährung illegales Geld in ein Casino einzahlen, einige Runden damit spielen und sich später als reines gewaschenes Geld wieder auszahlen lassen. Damit genau solche Aktivitäten nicht passieren, hat die ESBK eine Sondereinheit, die sich speziell um Geldwäsche in Schweizer Online Spielhallen kümmert.

Verantwortungsbewusstes Spielen

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, dass sich Online Casinos an verschiedene Regeln und an das Glücksspielgesetz halten. Eine Anforderung ist hier das verantwortungsbewusste Spielen. Spieler müssen beispielsweise die Möglichkeit haben sich in einem Online Casino selbst zu sperren. Auf der anderen Seite sollte es aber auch Minderjährigen nicht erlaubt sein in Online Casinos zu spielen. Damit genau solche Sachen funktionieren, ist die ESBK tagtäglich unterwegs und untersucht die unterschiedlichen Casinos auf Mängel. Nur wenn alle Anforderungen in einem Online Casino erfüllt sind, stellt die Schweizer ESBK eine entsprechende Casino Lizenz aus.

Welches sind die besten online Casinos für Schweizer?

Nachträglich wollen wir dir alle Anbieter einmal vorstellen, die online Glücksspiele wie online Slots, Video Poker, Spielautomaten, Video Slots, Live Casino Spiele & Bonusangebote anbieten:

  • Grand Casino Baden
  • Casino Neuchâtel
  • Casino Bern
  • Casino Davos
  • Casino Luzern
  • Casino Interlaken

Fazit

Ohne die Schweizer Glücksspielkommission ESBK gäbe es keine Online Casinos oder Spielbanken. Die Kommission ist nämlich tagtäglich unterwegs und überprüft Casinos auf Fairness und Sicherheit. Außerdem sagt sie illegalen Online Casinos den Kampf an! Ohne sie wäre Glücksspiel in der Schweiz nicht so beliebt und sicher wie es jetzt gerade ist.

Anzeige
+18 Glücksspiel kann süchtig machen.
Spielsucht? Hier bekommen Sie Hilfe
Wenn Sie Probleme mit Spielsucht haben oder sich um Angehörige oder Freunde sorgen, finden Sie Hilfe bei der „Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung“.
Unter der kostenlosen Hilfe-Hotline 0800 1 37 27 00 erhalten Sie alle Informationen zu Hilfsangeboten rund um das Thema Spielsucht!

s_poll id=97]

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später