Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

New York. (EM) Nachdem es beim Lockout in der NHL (National Hockey League) lange keine Fortschritte gab, kommen sich Spielergewerkschaft (NHLPA) und Clubeigner offenbar...

New York. (EM) Nachdem es beim Lockout in der NHL (National Hockey League) lange keine Fortschritte gab, kommen sich Spielergewerkschaft (NHLPA) und Clubeigner offenbar nun schneller näher als erwartet. Die ersten Spieler, haben von ihren Managern die Aufforderung erhalten, nach Nordamerika zurückzukehren und sich auf einen möglicherweise bald beginnenden Saisonstart vorzubereiten.
Aufgrund dieser neuesten Entwicklungen haben sich schon einige Akteure entschieden, ihre Engagements in Europa zu beenden bzw. erst gar nicht mehr anzunehmen, um einer möglichen Verletzungsgefahr aus demWeg zu gehen. Diverse Spieler haben offensichtlich auch schon Rückflüge gebucht.

Konkrete Aussagen zum Ende des Lockout von Seiten der NHLPA oder der Liga sind nach wie vor nicht vorhanden. Dennoch berichten auch in Nordamerika viele Medien über ein nahendes Ende des Lockout. Offensichtlich wird hinter den Kulissen bereits an der Aufnahme des Spielbetriebs gearbeitet.

Bei einem Treffen in New York zwischen Spielern um Superstar Sidney Crosby (Pittsburgh) und sechs Clubbesitzern gab es offensichtlich eine Annäherung im Tarifstreit. «Wir sind sehr zufrieden mit den Gesprächen», sagte NHL-Obmann Gary Bettman nach dem Treffen. Am Donnerstagabend (Ortszeit) sollten weitere Gespräche folgen.

Thomas Roost, NHL Scout für Europa (Schweiz / Deutschland),  twitterte heute, dass es nach seiner Einschätzung eine Einigung gibt, die man am heutigen Donnerstag oder Freitag verkünden will.

Sollte es tatsächlich eine Einigung geben, so wäre ein Saisonstart frühstens direkt vor Weihnachten denkbar. Die Fans hoffen, dass es nun den lang ersehnten Durchbruch gibt und die lange Zeit des Wartens endlich ein Ende hat.

 

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später