Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Linz. (PM) Die Eishockeysaison ist fast zu Ende, der Weltmeister ist eruiert, in der NHL nähert man sich ebenfalls dem großen Finale. Bei den... Linzer Nachwuchs für das EBEL Team
Coach Rob Daum  - © by Eisenbauer

Coach Rob Daum – © by Eisenbauer

Linz. (PM) Die Eishockeysaison ist fast zu Ende, der Weltmeister ist eruiert, in der NHL nähert man sich ebenfalls dem großen Finale. Bei den LIWEST Black Wings laufen die Planungen für die kommende Saison bereits auf Hochtouren. Dabei spielt auch der hauseigene Nachwuchs eine große Rolle.

Eine geballte Ladung an Österreichern wird auch in der kommenden Saison den Kader der LIWEST Black Wings verstärken. Die Linzer haben in den letzten Wochen in intensiven Gesprächen zahlreiche Cracks aus dem eigenen Nachwuchsbereich in den erweiterten Kader der EBEL Mannschaft geholt und wollen diese wieder um einen Schritt mehr einbauen. „Unsere Prämisse lautet, dass immer der beste Spieler spielen soll“, erklärt Manager Christian Perthaler. „Dabei geht es nicht um Namen, sondern um Leistungen. Unsere Jungs bekommen zum Teil im Sommer ein Sondertraining und werden sich umso härter anstrengen müssen.“

Auf der Torhüterposition hat man mit Dominic Divis eines der größten Talente im österreichischen Nachwuchseishockey in den Kader geholt. Der Goalie ist der Sohn von Reinhard Divis, der Österreichs erster Spieler war, der in der NHL ein Match absolviert hat. Dominic Divis wird sich mit Florian Janny um die Backup Position matchen. Auch hier gilt: wer im Training die besseren Leistungen zeigt, wird in den EBEL Kader geholt. Ansonsten hält man im Vergleich zur letzten Saison an den bekannten Kräften fest, hat sich gemeinsam mit dem Trainerteam ganz klar dazu bekannt, mehr Eiszeiten für gute Leistungen zu vergeben.

Darüber hinaus wird es auch in der kommenden Saison eine Kooperation mit einem Team der gerade neu in Gründung befindlichen zweiten Liga geben. Details dazu folgen zu einem späteren Zeitraum. „Für uns ist es wichtig, dass unsere Spieler so viel wie möglich spielen“, so Perthaler. „Wir erwarten uns von Ihnen immer die bestmögliche Leistung – egal, ob im Training, in der EBEL oder bei unserem Kooperationspartner. Nur so können sie sich verbessern und in Zukunft zu Stammkräften werden, auf die wir uns verlassen können.“

Aktueller Kader der LIWEST Black Wings (Stand 23.5.2016)

Tor (3):
Mike Ouzas (CAN)
Dominic Divis (AUT)
Florian Janny (AUT)

Abwehr (10):
Mario Altmann (AUT)
Marc-Andre Dorion (CAN)
Sebastien Piche (CAN)
Bernhard Fechtig (AUT)
Robert Lukas (AUT)
Jonathan D’Aversa (CAN)
Brett Palin (CAN)
Niklas Mayrhauser (AUT)
Erik Kirchschläger (AUT)
Gerd Kragl (AUT)

Angriff (16):
Brian Lebler (AUT)
Fabio Hofer (AUT)
Brett McLean (CAN)
Dan DaSilva (CAN)
Rob Hisey (CAN)
Philipp Lukas (AUT)
Kevin Moderer (AUT)
Daniel Oberkofler (AUT)
Patrick Spannring (AUT)
Joel Broda (CAN)
Rick Schofield (CAN)
Stefan Gaffal (AUT)
David Franz (AUT)
Mate Gaspar (AUT/HUN)
Laurens Ober (AUT)
Stefan Freunschlag (AUT)

Trainer:
Rob Daum

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später