Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Lechbruck. (PM ERC) Der ERC Lechbruck bedankt sich bei Jörg Peters, dessen Engagement als Trainer der 1. Mannschaft des ERC Lechbruck nach vier erfolgreichen... Lechbruck: Jörg Peters nicht mehr Trainer der 1. Mannschaft

Wolfgang Filser (links), ERC-Trainer Jörg Peters (rechts). – © ERC Lechbruck Archiv

Lechbruck. (PM ERC) Der ERC Lechbruck bedankt sich bei Jörg Peters, dessen Engagement als Trainer der 1. Mannschaft des ERC Lechbruck nach vier erfolgreichen Jahren endet.

Im Januar 2018 hat er die 1. Mannschaft in der Bezirksliga übernommen und seither stetig geformt und weiterentwickelt. Höhepunkt war der Aufstieg in die Eishockey-Landesliga und damit verbunden der vorzeitige Klassenerhalt mit dem Erreichen der Aufstiegsrunde zur Bayernliga in der Saison 2021/22.

In der Analyse der abgelaufenen Saison wurde bei mehreren Gesprächen deutlich, dass Jörg Peters nach den vier intensiven Jahren eine Auszeit nehmen möchte. Gleichzeitig basteln die Verantwortlichen an einem schlagkräftigen Landesligakader für die kommende Spielzeit, in der auf dem bisher Erreichten aufgebaut werden soll. Neben den Gesprächen mit Spielern, hat nun die Suche nach einem neuen Trainer, der mit der Mannschaft den nächsten Schritt gehen soll, oberste Priorität.

Vorstand Manfred Sitter: „Ich bedanke mich im Namen der Vorstandschaft und persönlich bei Jörgi für die Zusammenarbeit in den vergangenen vier Jahren. Sie war nicht nur von sportlichem Erfolg geprägt, sondern vor allem auch von absoluter Loyalität, Vertrauen und akribischem Arbeiten. Vier Jahre sind im Eishockey eine lange Zeit. Was wir zusammen mit ihm erreicht haben, kann uns keiner mehr nehmen. Deshalb freue ich mich auch, dass Jörgi unserem Verein erhalten bleibt und wenn die Zeit reif ist, es durchaus möglich ist, dass er bald eine andere Funktion bei uns ausübt.“

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später