Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Iserlohn. (PM Roosters) Der Start der Penny DEL-Saison 2020/2021 ist nach hinten verlegt worden und wann die Wände und das Dach der voll besetzten... Iserlohn Roosters gehen in die Offensive und bieten das „Blinde-Huhn-Ticket“ ab Montag an

Die Fans der Roosters – © by Sportfoto-Sale (JB)

Iserlohn. (PM Roosters) Der Start der Penny DEL-Saison 2020/2021 ist nach hinten verlegt worden und wann die Wände und das Dach der voll besetzten Eissporthalle am Seilersee mal wieder so richtig beben, weil die Roosters-Fans alles geben, lässt sich aktuell nicht zuverlässig prognostizieren.

Dennoch wollen die Roosters die Vorfreude auf diese Momente wieder aufleben lassen: Ab Montag kann man sich sein Ticket für das nächste Heimspiel der Sauerländer sichern, bei dem es keine Kapazitätsbeschränkungen gibt und die Eissporthalle wieder bis auf den letzten Platz gefüllt werden kann – das ist das „Blinde-Huhn-Ticket“ der Iserlohn Roosters.

Niemand weiß, wann genau dieser Tag sein wird – fest steht nur, dass er kommen wird. Und dann sollte man es auf keinen Fall verpassen, dabei zu sein, wenn knapp 5000 Fans mit voller Kraft „Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland“ in Richtung Eis brüllen. In diesem Fall pickt sich das Blinde Huhn nicht nur sein sprichwörtliches Korn heraus, sondern die Möglichkeit, Teil einer wohl einzigartigen Atmosphäre zu sein.

So funktioniert das Blinde-Huhn-Ticket:

Das Ticket wird ab dem kommenden Montag, den 27. Juli ab 10 Uhr im Online-Ticketshop der Roosters sowie telefonisch bei der Ticket-Hotline zu erwerben. Dort stehen insgesamt 555 Exemplare zur Verfügung: 500 Stehplätze und 55 Sitzplätze. Ein Blindes-Huhn-Stehplatzticket wird 20 Euro kosten, ein Blindes-Huhn-Sitzplatzticket wird 35 Euro kosten, jeweils zzgl. einer Service-/Versandgebühr durch den Ticketanbieter.

Neben der Eintrittskarte zum ersten Spiel mit „voller Kapelle“ sichert man sich damit auch einen exklusiven und nicht käuflich erwerbbaren Schal, der zusätzlich noch einmal die Unterstützung für die Roosters zur Geltung bringt und ein ganz besonderes Erinnerungsstück an diese Zeiten darstellt. Bei der Buchung erhält man automatisch einen Voucher für den Blindes-Huhn-Schal, welcher in der Geschäftsstelle der Roosters abholbar sein wird.

Pro Buchungsvorgang können beliebig viele Tickets geordert werden, diese müssen jedoch ausnahmslos personalisiert werden.

Sobald feststeht, zu welcher Partie das Blinde-Huhn-Ticket gültig wird, werden die Fans ebenso noch einmal gesondert informiert wie über den konkreten Zeitpunkt, zu dem man sich seinen Schal abholen kann.

Wir, die Iserlohn Roosters, können es schon jetzt kaum erwarten, wenn die Eishölle am Seilersee wieder ihre Höchsttemperatur erreicht – seid dabei und sichert Euch das Blinde-Huhn-Ticket der Iserlohn Roosters.

5020
Die DEL hat erstmals mit Penny einen Namenssponsor und heißt nun Penny DEL. Wie gefällt Ihnen das?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.