Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Füchse Duisburg verlieren beide Testspiele gegen Moskitos Essen Füchse Duisburg verlieren beide Testspiele gegen Moskitos Essen
Duisburg. (MR) Nachdem die Füchse Duisburg am Freitag ihr Testspiel in Essen mit 2:3 nach Penalty verloren hatten, kamen sie im direkten Rückspiel auf... Füchse Duisburg verlieren beide Testspiele gegen Moskitos Essen

Duisburg. (MR) Nachdem die Füchse Duisburg am Freitag ihr Testspiel in Essen mit 2:3 nach Penalty verloren hatten, kamen sie im direkten Rückspiel auf ein ähnliches Ergebnis.

Dabei begegneten sich zwei runderneuerte Teams, und auf beiden Seiten trafen sich „Ex-en“ – Spieler, die noch im Vorjahr das Leibchen des heutigen Gegners getragen hatten. Die Mannschaften schenkten sich nichts, es ging hin und her, spielerisch wie auch die Torerfolge. Hier konnten die Gastgeber gleich drei Male in Führung gehen, ehe es in der 37. Spielminute hektisch wurde, denn es fielen gleich drei Treffer binnen 30 Sekunden! 3:3 Ausgleich der Moskitos, die direkt einen nachlegten und damit erstmalig in Führung gingen. Doch der heute erfolgreichste Duisburger, Steven Deeg, schnürte einen Hattrick und glich zum 4:4 aus. Anschließend hatte Pavel Pisarik wieder eine Führung auf dem Schlager, traf aber das fast leere (Scheunen)Tor nicht.

Im Schlussabschnitt nichts Neues

Weitere 20 Minuten standen an, doch außer je einer Strafe, die dann auch noch fast zeitgleich fielen, passierte nichts Zählbares auf dem Eis. So ging es beim Stand von immer noch 4:4 ohne Verlängerung direkt ins Penaltyschießen. Hier trafen für die Stechmücken Aaron McLeod und Ex-Fuchs Lars Grözinger, bei den Füchsen gingen die ersten beiden Versuche fehl. Damit konnten die Moskitos Essen auch den zweiten Vergleich gegen den Lokalrivalen im ShootOut für sich entscheiden.

Foto: Duisburgs Steven Deeg dreht jubelnd ab – © by EH-Mag. (DR)

Michaela-Ross

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.