Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Freiburg. (PM EHCF) Gemeinsam mit „Luftfahrt ohne Grenzen“ und dem „Wäscheservice Rieger“ lernen am kommenden Freitag tausende Stofftiere wieder das Fliegen Am kommenden Freitag... Freiburg: Teddy-Bear-Toss zum Weihnachts-Heimspiel am 23.12. gegen den ESV Kaufbeuren

© by EHC Freiburg / Achim Keller Archivfoto

Freiburg. (PM EHCF) Gemeinsam mit „Luftfahrt ohne Grenzen“ und dem „Wäscheservice Rieger“ lernen am kommenden Freitag tausende Stofftiere wieder das Fliegen

Am kommenden Freitag findet in der Freiburger Echte Helden Arena ein ganz besonderes Heimspiel in der zweithöchsten Deutschen Eishockeyliga statt. Das Weihnachts-Heimspiel um 19:30 Uhr gegen den ESV Kaufbeuren steht ganz im Zeichen des Teddy-Bear-Toss.

Was ist der Teddy-Bear-Toss?
Bei der allerersten Spielunterbrechung der Partie – egal ob Tor, Abseits, Icing oder Foul – dürfen alle Zuschauer ihre mitgebrachten Kuscheltiere auf das Eis der Echte Helden Arena werfen. Allen Zuschauern in der Eishalle bietet sich ein mehr als spektakulärer Anblick und echte Gänsehautmomente, wenn tausende Stofftiere minutenlang durch die Luft fliegen und auf dem gefrorenen Nass zum Liegen kommen.

Wieso findet der Teddy-Bear-Toss statt?
Neben dem tollen Schauspiel hat die Aktion vor allem einen gemeinnützigen Zweck. Gemeinsam mit unserem Partner des „Wäscheservice Rieger“ und dem „Luftfahrt ohne Grenzen e.V.“ werden die großen Mengen an Kuscheltieren eingesammelt, gezählt, gewaschen und schlussendlich gemeinsam mit anderen Hilfsgütern in den Kriegsgebieten in der Ukraine verteilt, um bei den zukünftigen Besitzern als flauschige Trostspender und Spielgefährte ein neues zu Hause zu finden.

Woher bekomme ich die Kuscheltiere?
Prinzipiell können alle Kuscheltiere, egal woher und egal wie groß oder klein für den Teddy-Bear-Toss genutzt werden. Zusätzlich zu den von den Zuschauern bereits mitgebrachten Kuscheltiere, gibt es die Möglichkeit an zwei extra von „Luftfahrt ohne Grenzen e.V.“ eingerichteten Ständen eine Spende abzugeben und im Gegenzug einen Plüsch-Piloten-Teddy zu bekommen.

Wie kommt man an Tickets?
Wer bei diesem einzigartigen Eishockeyspiel teilnehmen möchte, sollte unbedingt den Vorverkauf nutzen. Die Heimspiele um Weihnachten sind bereits traditionell gut besucht, dazu kommt diese spektakuläre Plüschtierspendenaktion. Tickets gibt es ab sofort im Reservix-Onlineshop oder über die Geschäftsstelle in der Ensisheimerstraße.

7783
Bundestrainer gesucht .....

Wer wäre für Sie der perfekte Nachfolger von Toni Söderholm als Herren Eishockey Bundestrainer?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später