Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kassel. (PM Huskies) Nach vier Jahren DEL stößt er nun zu den Kassel Huskies: Jake Weidner hat einen Vertrag bei den Schlittenhunden unterschrieben. Der... Erfahrung aus 180 DEL-Spielen: Kassel Huskies holen den nächsten Rooster

Jake Weidner – © Sportfoto-Sale (JB)

Kassel. (PM Huskies) Nach vier Jahren DEL stößt er nun zu den Kassel Huskies: Jake Weidner hat einen Vertrag bei den Schlittenhunden unterschrieben.

Der Deutsch-Kanadier wurde in der Nähe der kanadischen Metropole Toronto geboren. Während seiner Jugend- und Juniorenzeit spielte Weidner in der Greater Ontario Junior Hockey League sowie in der höherklassigen Ontario Hockey League (OHL).

Zur Saison 2013/14 begann der Mittelstürmer ein Studium in den Bereichen Landwirtschaft und Life Science an der Cornell Universität – einer der renommiertesten Universitäten der Welt. Seiner Leidenschaft für den Eishockeysport blieb Weidner dabei aber trotzdem treu. So spielte er neben dem Studium in der Universitäts-Mannschaft, die er in seiner vierten und letzten Saison sogar als Kapitän anführte.

Im Sommer 2017 folgte der Schritt nach Deutschland. Insgesamt vier Jahre spielte der 1,88 Meter große und 92 Kilo schwere Stürmer für die Iserlohn Roosters in der DEL. Dabei erreichte er zweimal die Playoffs und sammelte 44 Punkte für die Sauerländer.

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Mit Jake Weidner kommt ein sehr erfahrener Spieler nach Kassel. Er hat in der DEL bereits deutlich bewiesen, über welche Qualitäten er verfügt. Jake vereint Teamgeist, Zielsicherheit und eine enorme Willensstärke und wird uns damit sicherlich zu vielen großen Erfolgen verhelfen.“

Huskies-Trainer Tim Kehler: „Wir freuen uns, Jake für die kommende Saison in Kassel zu haben. Mit seiner Spielweise bringt er uns viel Stärke in der Mitte des Eises und wird für unsere Gegner ein sehr unangenehmer Gegenspieler sein. Darüber hinaus glaube ich, dass ein offensives Spiel noch Potenzial besitzt, welches wir bei uns mit ihm entfalten möchten.“

Jake Weidner: „Ich bin super aufgeregt und freue mich sehr, ein Teil der Kassel Huskies zu sein. Kassel ist eine echte Eishockeystadt mit unglaublichen Fans. Ich kann es kaum erwarten mit den Huskies loszulegen und daran zu arbeiten, die Meisterschaft nach Kassel zu holen!“

8457
Gelingt DEL-Aufsteiger Bietigheim Steelers der sportliche Klassenerhalt in der DEL?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später