Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Crimmitschau. (PM) Die Eispiraten Crimmitschau haben die Lizenzunterlagen fristgerecht bei der ESBG (Eishockey Spielbetriebsgesellschaft) eingereicht. Neben dem wirtschaftlichen Abschluss für die Saison 2011/12 enthält das...

Crimmitschau. (PM) Die Eispiraten Crimmitschau haben die Lizenzunterlagen fristgerecht bei der ESBG (Eishockey Spielbetriebsgesellschaft) eingereicht. Neben dem wirtschaftlichen Abschluss für die Saison 2011/12 enthält das Papier auch die Kostenplanung für die neue Spielzeit.

Aus wirtschaftlicher Sicht haben die Eispiraten die abgelaufene Saison kostendeckend abschließen können. Damit setzten sie die solide Arbeitsweise der vergangenen Jahre weiter fort. Für die neue Saison plant der Club zudem mit einem Kostenrahmen, der an die Vorsaison angelehnt ist. Offen in den Unterlagen, die gestern in der ESBG-Zentrale in München eintrafen, ist lediglich der derzeit neu zu verhandelnde Stadionmietvertrag mit der Stadt Crimmitschau. Hier sind die Verantwortlichen des Eishockeyzweitligisten in guten Gesprächen und hoffen in nächster Zeit auf eine Einigung.

Die eingereichten Lizenzunterlagen werden nun bis Ende Juni geprüft, bevor eine Spielerlaubnis erteilt wird. Zudem wird noch die Höhe der notwendig zu erbringenden Bürgschaft für die zweite Bundesliga ermittelt, die sich nach Einschätzung des Clubs an der des Vorjahres orientieren sollte. Da zur Absicherung bereits erste Maßnahmen ergriffen wurden, gehen die Verantwortlichen der Eispiraten davon aus, ohne große Verzögerung die Lizenz für das neue Spieljahr zu erhalten.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später