Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Troisdorf. (PM EHC) Am 21. und 22.8.2021 war es nach kurzer aber arbeitsreicher Vorarbeit soweit; das Benefizwochenende des EHC Troisdorf Dynamite, der Icedome GmbH... EHC Troisdorf Dynamite, die Icedome Troisdorf GmbH und die Puckys Sportsbar sammeln 13.977,63 € für die Opfer der Flutkatastrophe

© EHC Troisdorf Media/PR

Troisdorf. (PM EHC) Am 21. und 22.8.2021 war es nach kurzer aber arbeitsreicher Vorarbeit soweit; das Benefizwochenende des EHC Troisdorf Dynamite, der Icedome GmbH als Betreiber der Eishalle und der Puckys Sportsbar konnte starten.

Unsere Ziele waren es, nach der langen Durststrecke ohne Eishockey möglichst vielen Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit zu geben, wieder Eishockey zu spielen. Alle Erlöse dieser zwei Tage werden den Opfern der Flutkatastrophe zu Gute kommen. Kurz gesagt, beide Ziele konnten voll erreicht werden!

Zwei volle Tage wurden durch die Nachwuchsteams der Altersklassen U7, U9, U11 und U13 mit Eishockeyturnieren bestritten. Am Samstag trafen von morgens 8 bis abends 17 Uhr die U11 und U13 Mannschaften des EHC und Gatmannschaften aufeinander.

Möglich war dies nur durch die spontane und großartige Unterstützung unserer Gästeteams, die teilweise mit mehreren Teams an beiden Turniertagen teilnahmen und mit ihren Teilnahmegebühren, der Unterstützung der Verlosung und auch spontanen Spenden in der Halle und der Gastronomie zum großartigen Spendenergebnis beitrugen. Nicht zu vergessen ist auch die super Stimmung der mitgereisten Fans der:
– Kölner Haie
– Düsseldorfer EG
– Iserlohner EC
– Rote Teufel Bad Nauheim
– TUS Wiehl
– Herner EV
Die Nachwuchsteams des EHC traten mit jeweils 2 Teams in den o.g. Altersklassen an und lieferten spannende Spiele gegen die Gästemannschaften.

© EHC Troisdorf Media/PR

Da Eishockey im Troisdorfer Icedome nicht nur durch den EHC gelebt wird, fand am Samstagabend ein Hobbyturnier statt. Als Hobbyteams waren die Mannschaften der Bandits, Unknowns, Drifters, Financials, Silberrücken, Rhein Igels, Los Aggressivos und der Shooters dabei, die ebenso mit ihren Beiträgen und Gastroerlösen zum Spendenerfolg beitrugen. Glückwunsch natürlich an die Financials, die gegen die Silberrücken im Finalspiel gewannen.

Auch am Sonntag war die Halle ab 8 Uhr gut gefüllt, diesmal mit Teams der U7 und U9. Auch hier wurde wieder geskatet, gekämpft, wurden Tore geschossen und verhindert. Mit den zwei ehemaligen NHL-Spielern Uwe Krupp und Alexander Sulzer waren dazu auch noch bekannte Gesichter in der Halle, was bei einigen der kleinen Kufencracks für staunende Augen und besonderen Ansporn sorgte.
Als Turnierabschluss spielten dann am Sonntagabend das Team der 1. Mannschaft des EHC gegen das Juniorenteam der U20. Auch wenn das Spiel am Ende standesgemäß 5:2 für die Alphas endete, boten beide Teams ein sehr schönes und schnelles Eishockeyspiel, was die Vorfreude auf die neue Saison steigerte.

Nach Auswertung aller Spenden, Teilnahmegebühren und sonstigen Einnahmen können wir verkünden, dass wir aktuell eine Spendensumme von 13.977,63 € erwirtschaftet haben. Dies ist ein unerwarteter und absolut grandioser Erfolg für die Veranstaltung. Wir werden nun intern festlegen, welchen der vielen Hilfebedürftige der Flutkatastrophe das Geld zur Verfügung gestellt wird und wir werden dies zeitnah bekanntgeben.

Unser großer Dank geht an alle, die diese tolle Veranstaltung und damit die super Spendensumme ermöglicht haben, an all die fleißigen Helfer und Unterstützer, Organisatoren auf und neben dem Eis und natürlich insbesondere auch die Gästeteams aus Köln, Düsseldorf, Iserlohn, Wiehl, Herne und Bad Nauheim sowie den Hobbyteams aus dem Troisdorfer, Köln und Bergisch-Gladbach!

8305
Gelingt DEL-Aufsteiger Bietigheim Steelers der sportliche Klassenerhalt in der DEL?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später