Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Netphen. (PM) Der EHC Netphen steht kurz vor dem Start in die neue Eishockey-Saison. Wie in der letzten Spielzeit treten die Netphener auch in...

Logo EHC NetphenNetphen. (PM) Der EHC Netphen steht kurz vor dem Start in die neue Eishockey-Saison. Wie in der letzten Spielzeit treten die Netphener auch in dieser Spielzeit in der Bezirksliga an. Dort treffen sie wie in der Vorsaison auf Kristall Lippstadt und den TSVE Bielefeld. Dazu tritt als Neuling der ESV Bergisch Gladbach an. Diese vier Vereine spielen zunächst bis Weihnachten den Bezirksligameister aus. Anschließend spielen die Bezirksligisten mit den drei Letztplatzierten der NRW-Liga in zwei Gruppen und anschließenden Platzierungsspielen bis Ende März um den NRW-Liga-Pokal. Nach aktuellem Stand wird bis Weihnachten eine Einfachrunde gespielt. Die Vereine stehen aber mit dem Verband in Verhandlung, nach dem kurzfristigen Rückzug des ESV Bergkamen eine Doppelrunde zu spielen. Dann dürften sich die Fans statt auf drei auf sechs Heimspiele bis Jahresende freuen.

Die Lippstädter gelten nach der Meisterschaft im Vorjahr auch in diesem Jahr als Favorit der Bezirksliga. Aber auch den heimischen Kufenflitzern vom EHC Netphen werden neben dem TSVE Bielefeld wieder gute Chancen eingeräumt.

Die Netphener konnten ihren Kader zum größten Teil zusammenhalten und setzen damit ihren Weg fort, den Eishockeysport mit einheimischen Talenten wieder nach vorne zu bringen und den Nachwuchs weiter zu fördern. Nicht mehr im Kader stehen Max Müller und Martin Geppert, die aus beruflichen Gründen das Siegerland verlassen haben. Dafür steht mit Florian Fischbach ein weiterer Einheimischer vor der Rückkehr zum EHC. Der Allrounder hat zuletzt in der Oberliga für die Netphener auf dem Eis gestanden und sich in den letzten Jahren bei der „Zweiten“ fit gehalten. Dazu hat sich mit Paul Koll ein Torwart dem EHC angeschlossen, der in der vergangenen Saison mit dem TuS Wiehl in der Regionalliga aktiv war.

Der Auftakt in die neue Saison findet am 28.09. um 19:45 Uhr bei Neuling ESV Bergisch Gladbach statt. Das erste Heimspiel der neuen Saison findet nur eine Woche später statt. Am 3.10. empfangen die Netphener um 19:30 Uhr den ESV Bergisch Gladbach zum Rückspiel im heimischen Sportpark Siegerland. Nach dem Auftaktheimspiel findet wieder die Hockey Night Party statt. Wie in der Vergangenheit richtet der EHC seine Heimspiele freitags um 19:30 Uhr aus.

Der EHC Netphen arbeitet wie in der vergangenen Spielzeit wieder mit den Netphener Schulen zusammen. Im Rahmen von Eislauf-AGs soll den Kindern die ersten Schritte auf dem glatten Geläuf vereinfacht werden. Montags (15-16 Uhr) und Dienstags (14-15 Uhr) werden den Kindern die ersten Grundlagen beigebracht. Das reguläre Nachwuchstraining finden dann Dienstags (17-18 Uhr) und neu seit dieser Saison Sonntags (13-14 Uhr) statt.

 

Neben der „Ersten“ ist auch eine Hobbymannschaft beim EHC aktiv, die vom Anfänger bis zu ehemaligen Aktiven vielen Spielern ein sportliches Betätigungsfeld bietet. Daher sind auch Anfänger immer willkommen. Neben zwei Trainingseinheiten pro Woche (Sonntags von 8-9:30 Uhr und Mittwochs von 18-19:15 Uhr) treten die Hobbyspieler auch bei Hobbyturnieren an, in denen sie in der Vergangenheit immer eine gute Figur gemacht haben.

 

Der komplette vorläufige Spielplan des EHC Netphen:

 

So 28.09.14 19:45 Uhr     Bergisch Gladbach  –        EHC Netphen 08

 

Fr 03.10.14 19:30 Uhr     EHC Netphen 08     –        Bergisch Gladbach

 

So. 12.10.14 19:00 Uhr    Kristall Lippstadt    –        EHC Netphen 08

 

So. 09.11.14 20:00 Uhr    TSVE Bielefeld        –        EHC Netphen 08

 

Fr. 14.11.14 19:30 Uhr    EHC Netphen 08     –        TSVE Bielefeld

 

Fr. 05.12.14 19:30 Uhr    EHC Netphen 08     –        Kristall Lippstadt

 

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später