Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Berlin. (PM) Die Eisbären Berlin starten mit ihrer neuen Kampagne „Die Könige auf dem ewigen Eis“ in die DEL-Spielzeit 2012/2013. Die Textzeile „(Sie sind)...

Berlin. (PM) Die Eisbären Berlin starten mit ihrer neuen Kampagne „Die Könige auf dem ewigen Eis“ in die DEL-Spielzeit 2012/2013. Die Textzeile „(Sie sind) die Könige auf dem ewigen Eis“ wurde dafür aus der von den Puhdys stammenden Vereinshymne „Hey wir woll’n die Eisbären sehn“ zum Kampagnen-Claim umfunktioniert.
Mit sechs Meisterschaften und europaweit beachteten Zuschauerrekorden sind die Eisbären Berlin nicht nur die erfolgreichste, sondern auch die bekannteste DEL-Mannschaft. Daher war es für das Team um Trainer Don Jackson an der Zeit, den Thron auch offiziell anzunehmen. Im Stil bekannter TV-Serien wie „Game of Thrones“ wird Frank Hördler, Nationalspieler und Verteidiger der Eisbären, als einer der stolzen und coolen Könige dargestellt. Stellvertretend für seine Mannschaft ist er wild entschlossen, den Thron auch in Zukunft mit aller Macht zu verteidigen.
Da der sportliche Erfolg immer durch die Fans gefördert wird, hatten die Eisbären ihre Fans bereits im Vorfeld der neuen Saisonkampagne eingeladen, sich beim Singen des Eisbären-Songs im Rahmen des ersten European Trophy Spiels am 17. August im Show-Truck auf dem Vorplatz der o2 World filmen zu lassen. Aus den besten und lustigsten Sequenzen wurde ein Multi-User-Video erstellt, das auf der Website www.eisbaeren.de, im Berliner Fenster und zum Saisonauftakt am 14. September auf dem Videowürfel in der o2 World zu sehen sein wird.
Wie jedes Jahr werden wieder Promotoren in Eisbären-Kostümen an markanten Stellen der Stadt auf die DEL-Spielzeit aufmerksam machen. Zeitgleich startet eine Guerilla-Aktion, bei der Bahnhöfe in der Nähe der o2 World kurzzeitig »umbenannt« werden. So wird bspw. aus dem Gleisdreieck das „Eisdreieck“, aus dem Ostbahnhof der „Frostbahnhof“ und aus dem Ostkreuz das „Frostkreuz“.
Weiterhin kündigen die Eisbären Berlin auf Postkarten in über 500 Gaststätten und 529 Schulen in Berlin und Brandenburg, in Tageszeitungen, auf Ad-Bikes, zahlreichen MegaLight-Boards, an über 500 Straßenkreuzungen, auf einem 120qm großen Blow-Up am Flughafen Tegel, im Berliner Fenster, im TV und auf über 2.000 CartBoards in Supermärkten die ab Anfang September 2012 beginnende Spielsaison an. Zeitgleich werden in über 500 Lidl-Filialen die Spiele der Eisbären Berlin beworben.
OnAir machen die Eisbären Berlin ab Anfang September auf allen Sendern der Medienpartner Berliner Rundfunk, rs2, Kiss FM und star fm auf sich aufmerksam. Online-Banner auf den Seiten der Medienpartner werden die OnAir-Promotion begleiten.
Die Kampagne wurde von der HEYMANN BRANDT DE GELMINI Werbeagentur GmbH aus Berlin entwickelt und umgesetzt, der langjährigen Leadagentur der Eisbären Berlin.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später