Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Berlin. (PM) Mit einem ungefährdeten 6:3 (2:1, 2:0, 2:2) gegen die Outlaws aus Crimmitschau sicherte sich der ECC Preussen erneut die Meisterschaft in der...

Logo des ECC Preussen Juniors BerlinBerlin. (PM) Mit einem ungefährdeten 6:3 (2:1, 2:0, 2:2) gegen die Outlaws aus Crimmitschau sicherte sich der ECC Preussen erneut die Meisterschaft in der Regionalliga Ost.

Die Outlaws haben eine ordentliche Partie abgeliefert, aber gegen diese Preussen war kein Kraut gewachsen. Vom ersten Bully weg machten die Charlottenburger Druck, zeigten eine hohe Lauf- und Kampfbereitschaft und kombinierten Pucksicher. Es war mehr als deutlich zu spüren, sie hatten das Siegergen mit auf das Eis gebracht.

Es dauerte auch nicht lange und die 400 Zuschauer hatten Grund zum Jubeln. Tim Harloff versenkte bereits in der 2. Spielminute das Spielgerät im gegnerischen Gehäuse. Im Eifer des Gefechtes kassierten die Preussen nun mehrere kleine Strafen und so gelang den Gästen in Überzahl nach 16 Spielminuten der Ausgleich. Doch bevor die Outlaws auf Flausen kommen konnten, stellte Philipp Grunwald nach 18 Minuten die Hackordnung wieder her.

Im Mittelabschnitt netzten Rick Giermann und Jan Schmidt für den ECC ein und so ging es mit einem 4:1 Vorsprung ins Titeldrittel. Als Jan Schmidt nach 42 Minuten auf 5:1 erhöhte war der Drops gelutscht. Im sicheren Gefühl des Sieges gestattete man den Gästen noch zwei Tore zum 5:2 und 6:3. Tim Harloff hat als reine Vorsichtmaßnahme zwischenzeitlich auf 6:2 erhöht.

Schluss, aus und vorbei – Oberliga Nord – Preussen ist dabei, so jedenfalls verkündete es Preussens-Vizepräsident Thomas Leonhardt in seiner Ansprache.

Ob dann auch noch Marco Rentzsch als Spieler dabei ist, wissen die Götter. Nach seiner klasse Leistung am Samstag ist alles vorstellbar.

Unsere Glückwünsche zur Vizemeisterschaft gehen nach Chemnitz. Die Crashers waren während der gesamten Saison ein ernst zu nehmender Rivale um den Titel und haben so für Spannung in der Liga und bei den Preussen gesorgt.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später