Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles Hamburg haben am Freitagabend vor heimischer Kulisse mit 2:7 (0:4/0:2/2:1) gegen den EHC Timmendorfer Strand 06 verloren. Die Gastgeber... Crocodiles unterliegen Timmendorf

Daniel Clairmont, EHC Timmendorfer Strand – © by Eh.-Mag. (RH)

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles Hamburg haben am Freitagabend vor heimischer Kulisse mit 2:7 (0:4/0:2/2:1) gegen den EHC Timmendorfer Strand 06 verloren.

Die Gastgeber kassierten bereits im ersten Drittel vier Gegentreffer und konnten sich von diesem Rückschlag lange nicht erholen. Im zweiten Spielabschnitt erhöhten die Gäste auf 0:6. Erst im letzten Drittel fanden die Crocodiles richtig ins Spiel und trafen durch Josh Mitchell (51.) und André Gerartz (54.) zum zwischenzeitlichen 2:6. Die Timmendorfer machten allerdings wenig später mit dem 2:7 den Sack zu.

„Am Anfang waren wir ein Chancentod. Bis zum ersten Gegentor hatten wir brutal viele Chancen. Aber wir haben heute 18 Schüsse mitten in den Bauch gesetzt und wieder das leere Tor nicht getroffen. Wir haben im letzten Drittel ein neues System getestet, das hat gut funktioniert. Es gibt Höhen und Tiefen, im Moment sind wir in einem Tief. Ich habe großen Respekt vor den Fans, die uns hier weiter unterstützen“, so Trainer Herbert Hohenberger.

Stimmen zum Spiel


Fotostrecke zum Spiel


« von 2 »

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später