Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Logo der Weserstars BremenBremen. (PM) Nach internen Gesprächen sehen die Verantwortlichen der Weserstars, die Regionalliga Nord auch in der kommenden Saison als sportliche Heimat.

 

Andreas Niewiera (sportlicher Leiter): „Wir haben eine sportlich erfolgreiche Saison absolviert und auch wirtschaftlich unsere Hausaufgaben gemacht. Wir wollen in der kommenden Spielzeit dort anknüpfen wo wir aufgehört haben. Unser Ziel ist es natürlich wieder um die Spitze mitzuspielen und auch neben dem Eis den nächsten Schritt zu machen“.

 

Indes laufen die Planungen für die Saison 2014/2015 auf Hochtouren. Marek Kepinski und Igor Schön werden weiterhin als Trainergespann die Weserstars betreuen.

 

Andreas Niewiera (sportlicher Leiter): „Mit beiden Trainern konnten wir uns sehr schnell einigen, die bisher erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen. Wir sind überzeugt von der guten Arbeit, die beide Trainer leisten und es war uns sehr wichtig hier schnell für klare Fakten zu sorgen.“

 

Auch die Kaderplanungen sind bereits sehr gut vorangeschritten. Hierzu gibt es in den folgenden Tagen und Wochen weitere Informationen.

 

Die Waterfront, Bremens Shopping- und Freizeit-Center an der Weser, bleibt auch ein weiteres Jahr Sponsor der

Weserstars Bremen.

Erneut wird das Logo der Waterfront in der kommenden Saison die Trikots des Regionalligisten zieren.

Gleichzeitig ließen die Verantwortlichen durchblicken, die Weserstars Bremen auch in Zukunft auf ihrem

sportlichen Weg unterstützen zu wollen.

Die Weserstars Bremen freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

 

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.