Eishockey-Magazin

Eishockey-News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Hans Zach hätte heute seine wahre Freude gehabt – DEG-KEV 0:1 n.P.
Mike Collins setzt sich von Alexei Dmitriev ab - © by EH-Mag. (DR)

Mike Collins setzt sich von Alexei Dmitriev ab – © by EH-Mag. (DR)

Düsseldorf. (MR) Krefelds Trainer Franz Fritzmeier führte auf der Pressekonferenz nach dem Penaltysieg seiner Pinguine in Düsseldorf den Altmeister an, der vom defensiven Spiel beider Teams begeistert gewesen wäre.

Für Fans des Offensivhockeys war das Straßenbahnderby allerdings Magerkost, waren doch nach 65 gespielten Minuten noch immer keine Tore gefallen. Es bleibt allerdings dabei, dass die Düsseldorfer EG kein Spiel gewinnt, in dem vorher eine Ehrung stattgefunden hat – an diesem Sonntag wurde Kapitän Daniel Kreutzer mit einer eigenen Fahne geehrt als „All-Time-DEL-Top-Scorer“, ein weiterer Höhepunkt seiner Spielerkarriere, den er im letzten Heimspiel mit dem 786. Scorerpunkt erreicht hatte. Heute kam dann kein weiterer hinzu.

Es war schon ein besonderes Spiel. Zunächst hatte es im Vorfeld für Irritationen besonders unter den Düsseldorfer Fans gesorgt, dass aufgrund Ausschreitungen bei oder nach der letzten Begegnung in Krefeld heute ein „Sicherheitspuffer“ freier Stehplätze zwischen den Blocks eingerichtet werden sollte. Nun, es wurde nicht so heiß gegessen wie gekocht – der Puffer war lediglich ein etwas verbreiterter Treppenaufgang im Stehplatzbereich, der zu beiden Seiten bzw. Fangruppen durch Flatterband abgesperrt war. Besonders war dann aber auch auf dem Eis, denn es kommt nicht so häufig im Eishockey zu einem derart torarmen Spiel, dass der einzige Treffer schließlich im Penaltyschießen fällt. Und bemüht hatten sich beide Teams, das kann man ihnen bei 37:28 Torschüssen nicht absprechen. Einzig die Qualität der Torschüsse war dann nicht zwingend genug.

Genauso spannend ging es in der Drittelpause zu, als Spieltagssponsor Stadtwerke Düsseldorf zwei Seifenkisten auf das Eis schickte zu einer kleinen Wettfahrt, die auf eine Veranstaltung Anfang Juni hinweisen sollte. Auch hier war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem knappen Sieger. Sieger der Verlosungsaktion der Stadtwerke, die ebenfalls stattfand, ist aber in jedem Fall der Nachwuchs der DEG, und auch die Tische der DKMS (Deutsche Knochenmarkspender Datei), die heute in Düsseldorf Station machten, hatten regen Zulauf.

Stimmen zum Spiel

Michaela-Ross

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *