Eishockey-Magazin

Eishockey-News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Rostock. (PM) Die Rostock Piranhas haben für die kommende Saison erste Entscheidungen getroffen und 5 Spielerverträge verlängert.   Im Rostocker Tor wird auch in der... Erste Kaderplanungen bei den Rostock Piranhas bringen 5 Vertragsverlängerungen
Dustin Haloschan - © by EH-Mag.

Dustin Haloschan – © by EH-Mag.haloschan

Rostock. (PM) Die Rostock Piranhas haben für die kommende Saison erste Entscheidungen getroffen und 5 Spielerverträge verlängert.

 

Im Rostocker Tor wird auch in der kommenden Saison Dustin Haloschan stehen. Dustin kam in der vergangenen Saison von den Heilbronner Falken nach Rostock und wurde  schnell zu einem Publikumsliebling. In der Verteidigung werden in der nächsten Saison auch Klemens Kohlstrunk und Florian Brink stehen. Klemens geht bei den Piranhas bereits in sein 5. Jahr und ist inzwischen ein entscheidender Ruhepol in der Verteidigung. Florian Brink begeht bereits seine 3. Saison bei den Rostockern. Er wird aber im September erst ein paar Tage später zum Team stoßen, da Florian auch in diesem Sommer ein Auslandspraktikum für sein Studium absolviert.

Im Sturm wurden 2 Verträge über die kommende Saison hinaus verlängert. Arthur Lemmer hat seinen Vertrag bis 2018 verlängert. Der 25-jährige hat es in dieser Saison auf 60 Punkte gebracht. Die kommende Saison wird dann sein bereits dritte im Trikot der Piranhas. Neben Arthur wird auch in den nächsten Jahren Michal Bezouska auf Punktejagd gehen. Bei Michal konnten die Verantwortlichen der Piranhas seinen Vertrag bis 2019 verlängern. Damit bleibt die erste Sturmreihe der Rostocker auch in der kommenden Saison bestehen, da ja auch Petr Sulcik noch einen gültigen Vertrag bis 2017 hat.

Die Verantwortlichen der Rostock Piranhas sind glücklich über diese Verlängerungen und arbeiten weiter mit Hochdruck an den nächsten Verlängerungen und ersten Neuverpflichtungen.

Redaktion