Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Blick zur WM Div. I Gruppe A: ÖEHV-Auswahl müht sich gegen Südkorea zum Sieg

oehv488Kattowitz (AR). Die österreichische Eishockeynationalmannschaft hat eine drohende Niederlage gegen den vermeintlichen Außenseiter Südkorea gerade noch abwenden können. Swift brachte die Asiaten nach 17 Minuten mit 1:0 in Führung. Auch im zweiten Drittel agierten die Südkoreaner cleverer, denn die rot-weiß-roten Cracks konnten wenig Kapital aus den Überzahlaktionen schlagen. K. Kim erhöhte in Minute 36 auf 2:0.

Im dritten Abschnitt wachten die ÖEHV-Cracks endlich auf. Wahrscheinlich mussten sie sich in der letzten Drittelpause eine gehörige Standpauke von Head Coach Daniel Ratushny gefallen lassen. Schlacher nutzte in Minute 45 eine doppelte Powerplay-Aktion eiskalt aus und erzielte das 1:2. Drei Minute vor der Schlusssirene gelang Manuel Geier der 2:2-Ausgleich. Da die Over Time torlos blieb, musste ein Penaltyschießen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Komarek bewies Nerven wie Stahl und sorgte dafür, dass Österreich als Sieger vom Eis ging.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.