Eishockey-Magazin

Eishockey-News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Klagenfurt (AR). Der Klagenfurter AC trennt sich von sechs Akteuren. Der kärntnerische Eishockeyverein verzichtet in der Zukunft auf die Dienste der beiden Schlussmänner Pekka... Aderlass beim Klagenfurter AC
Bernd Brückler, hier noch im RBS Trikot - © by GEPA, RB Media

Bernd Brückler, hier noch im RBS Trikot – © by GEPA, RB Media

Klagenfurt (AR). Der Klagenfurter AC trennt sich von sechs Akteuren. Der kärntnerische Eishockeyverein verzichtet in der Zukunft auf die Dienste der beiden Schlussmänner Pekka Tuokkola und Bernd Brückler. Ferner wird der 36-jährige kanadische Defensivmann Mike Siklenka nicht mehr für die Rotjacken dem Puck hinterherlaufen.

Das gleiche Schicksal ereilte Jason DeSantis und Luke Walter. Darüber hinaus entschied sich der Klub, der in der diesjährigen EBEL-Saison denkbar knapp im Viertelfinale gegen Red Bull Salzburg den Kürzeren zog, eine Ausstiegsklausel in Vereinbarung mit Jonas Nordqvist wahrzunehmen.

Der objektive Fan und Berichterstatter fragt sich: Wohin führt das Ganze? Wagt man einen Neubeginn? Die neue Spielzeit wird es zeigen. Ein kleiner bitterer Nachgeschmack wird trotzdem bleiben.

Redaktion