Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

München. (PM DEB) Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht. Die Abgabefrist hierfür war der... Zulassungsverfahren DEB-Oberliga: 25 Vereine für neue Saison gemeldet

München. (PM DEB) Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.

Die Abgabefrist hierfür war der 31. Mai 2024. Zwölf Vereine der Oberliga-Nord und 13 Vereine der Oberliga-Süd haben somit ihr Interesse bekundet, am Spielbetrieb der kommenden Saison teilzunehmen. Die 25 Vereine umfassen die Ligen-Teilnehmer der vergangenen Spielzeit, plus den sportlichen Absteiger aus der DEL2, die Bietigheim Steelers. Der amtierende Meister der DEB-Oberliga, die Blue Devils Weiden, werden in der kommenden Saison in der DEL2 antreten und sind somit aktuell nicht mehr Teil der dritthöchsten Spielklasse im deutschen Eishockey.

Anmeldungen Oberliga Süd

Deggendorfer SC
Bayreuth Tigers
EV Lindau Islanders
EHF Passau Black Hawks
Heilbronner Falken
EV Füssen
SC Riessersee
EC Peiting
ECDC Memmingen Indians
Tölzer Löwen
Höchstadter EC
Bietigheim Steelers
Stuttgarter EC

Anmeldungen Oberliga Nord

Herner EV Miners
Hammer Eisbären
Füchse Duisburg
Rostock Piranhas
Hannover Indians
TecArt Black Dragons
Saale Bulls Halle
Hannover Scorpions
Moskitos Essen
Tilburg Trappers
Herforder EV
Icefighters Leipzig

Die für die Teilnahme am Spielbetrieb erforderlichen Unterlagen sind von den Oberliga-Anwärtern nun rechtzeitig einzureichen – die Abgabefrist hierfür endet am morgigen Samstag, den 15. Juni 2024 um 23:59 Uhr. Die überlassenen Unterlagen werden anschließend vom Deutschen Eishockey-Bund e.V. (DEB), durch das Zulassungsgremium geprüft. Dieses setzt sich aus dem DEB-Rechtsanwalt, dem DEB-Vizepräsidenten (Zuständigkeit Ligen), dem Leiter Spielbetrieb sowie dem Kaufmännischen Leiter der DEB-Ligen zusammen. Nach Abschluss der Prüfung teilt das Gremium dem jeweiligen Verein das entsprechende Ergebnis schriftlich mit.

Planmäßig soll die finale Ligenzusammensetzung für die kommende Spielzeit im Laufe des Julis 2024 fixiert sein, um sowohl den teilnehmenden Klubs, als auch den DEB-Ligenverantworlichen ausreichend Planungs- und Vorlaufzeit für die Saison 2024/25 zu gewährleisten.




824
Bremerhaven hat mit Alexander Sulzer den Nachfolger für den abgewanderten Headcoach Thomas Popiesch gefunden. Kann Alexander Sulzer an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert