Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Wolfgramm und Schöppl bleiben bei Fire Wolfgramm und Schöppl bleiben bei Fire
Deggendorf. (PM) Zwei weitere Verteidiger laufen auch in der kommenden Saison wieder für Deggendorf Fire auf. Nico Wolfgramm und Michael Schöppl haben ihre Verträge um eine weitere... Wolfgramm und Schöppl bleiben bei Fire

Deggendorf. (PM) Zwei weitere Verteidiger laufen auch in der kommenden Saison wieder für Deggendorf Fire auf. Nico Wolfgramm und Michael Schöppl haben ihre Verträge um eine weitere Saison verlängert.

Wolfgramm gehört, wie Markus Ruderer, Stephan Hackl oder Dominik Retzer, zum unverzichtbaren Stamm der alt-eingesessenen Deggendorfer Eigengewächse. Nico geht, trotz seiner erst 21 Jahren, bereits in seine siebte Saison für Fire und ist damit zusammen mit Dominik Retzer Dienstältester Spieler im Oberliga-Team. Vergangene Saison war zudem seine punktbeste Spielzeit seiner Senioren-Karriere, in 43 Spielen gab der gebürtige Deggendorfer 11 Vorlagen und erzielte zwei Tore selbst.

Michael Schöppl gab letzte Saison von der DNL kommend sein Oberliga-Debüt und hat, gerade unter Kim Collins, bewiesen dass er das Zeug zum Oberliga-Spieler hat. Neben Benjamin Frank gab der 20jährige Augsburger einen guten Verteidiger-Part ab. Für die kommende Saison darf von dem mehrfachen Juniorennationalspieler nochmals ein Sprung erwartet werden. In 39 Spielen erzielte Schöppl ein Tor und bereitete zwei weitere vor.

Wie der DEB am Samstag bekannt gab wird es keinen Nachrücker aus der Bayernliga geben. Somit geht die Oberliga Süd in der kommenden Saison mit elf Teams an den Start. Am Modus ändert sich nichts mehr, es wird eine Doppelrunde gespielt mit anschließenden Play-Offs im Modus Best-of-seven beziehungsweise einer Abstiegs-Doppelrunde der drei nicht für die Play-Offs qualifizierten Teams.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später