Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Freiburg. (PM) Am Freitagabend steigt im Freiburger Eisstadion der bisherige Höhepunkt für den EHC Freiburg in der Oberliga-Saison 2012/13: Unsere junge Freiburger Mannschaft empfängt...
Freiburgs Trainer und "Urgestein" Thomas Dolak Senior - © by Eishockey-Magazin (NE)

Freiburgs Trainer und „Urgestein“ Thomas Dolak Senior – © by Eishockey-Magazin (NE)

Freiburg. (PM) Am Freitagabend steigt im Freiburger Eisstadion der bisherige Höhepunkt für den EHC Freiburg in der Oberliga-Saison 2012/13: Unsere junge Freiburger Mannschaft empfängt am 1. März um 20 Uhr die Tölzer Löwen zur zweiten Playoff-Partie. Das erste Aufeinandertreffen hat der EHC Freiburg am Dienstagabend in Oberbayern mit 3:2 für sich entschieden. In der Playoff-Serie, in der vier Siege zum Weiterkommen notwendig sind, führen die Breisgauer damit mit 1:0.

Das Match am Freitag steht für die südbadische Eishockeyfamilie unter einem ganz besonderen Stern: Es ist – die Endrunde der zurückliegenden Regionalliga-Saison ausgeklammert – das erste Freiburger Playoff-Heimspiel seit fünf Jahren (der bis dato letzte Gegner waren im Frühjahr 2008 ebenfalls die Tölzer Löwen; damals gewannen die Bayern nach Siegen klar mit 4:0).

Zu diesem speziellen Anlass hat sich eine Gruppe engagierter EHC-Fans etwas ganz Besonderes einfallen lassen und eine Choreografie auf die Beine gestellt. Deren genauer Ablauf soll eine farbenfrohe Überschung sein, zu der jeder Zuschauer – auf Steh- und Sitzplätzen – einen Beitrag leisten kann. Vorab verraten werden kann freilich schon, dass die altehrwürdige Franz-Siegel-Halle beim Einlauf der EHC-Akteure in die Vereinfarben Blau-Weiß-Rot getaucht sein wird die Choreografie das offizielle Vereinsmotto „It’s A Long Way To The Top“ aufgreift.

Abgerundet wird der Eishockeyabend durch zwei weitere Aktionen: Vor dem Spiel bedanken sich Kinder aus den Nachwuchsabteilungen des Eislaufvereins ESG Freiburg und des EHC Freiburg für die Entscheidung des Freiburger Gemeinderates, einer neuen Eishalle den Weg zu ebnen. Zudem startet die traditionelle Trikotverlosung: Während der Freiburger Playoff-Heimspiele wird ein kompletter Satz der originalen EHC-Mannschaftstrikots der laufenden Saison verlost (auch wenn die Jerseys selbstredend erst nach dem letzten Spiel an die glücklichen Gewinner übergeben werden). Lose zum Preis von 5 Euro gibt es an den Fanshops und bei mobilen Verkäuferteams im Stadion.

Die Stimmen nach dem ersten Match in Bad Tölz

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert