Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Schönheide. (PM Wölfe) Die Kaderplanungen bei den Schönheider Wölfen für die anstehende Saison sind in vollem Gange und die Vereinsverantwortlichen freuen sich, dass sie... Wölfe gehen mit bewährtem Torhüter-Quartett in die neue Saison

Niko Stark – © Ellen Hertel / Schönheider Wölfe

Schönheide. (PM Wölfe) Die Kaderplanungen bei den Schönheider Wölfen für die anstehende Saison sind in vollem Gange und die Vereinsverantwortlichen freuen sich, dass sie mit ihrem bewährten Torhüter-Quartett um Stammkeeper Niko Stark, den Backups Lukas Kreller und Patrick Wandeler, sowie Standby-Goalie Oliver Granert in die neue Regionalliga Ost-Saison 2024/2025 starten werden.

Diese Entscheidung unterstreicht das Vertrauen des Vereins in die Qualität und Leistungsfähigkeit seiner Torhüter, die sich bereits in der Vergangenheit als verlässliche Stützen des Teams erwiesen haben.

Bildquellen: Ellen Hertel/Schönheider Wölfe e.V.
Niko Stark Lukas Kreller Patrick Wandeler Oliver Granert

„Wir sind stolz darauf, mit einem solch starken Torhüter-Quartett in die neue Saison gehen zu können“, sagt Wölfe-Coach Sven Schröder. „Jeder dieser Torhüter hat seine eigenen Stärken und gemeinsam bilden sie ein verlässliches Team. Wir sind überzeugt, dass sie uns helfen werden, unsere Ziele in der kommenden Saison zu erreichen.“

Die Schönheider Wölfe setzen damit auf Kontinuität und bewährte Qualität, um in der neuen Saison wieder erfolgreich zu sein. Mit dem vertrauten Torhüter-Quartett im Rücken blickt das Team voller Zuversicht auf die kommenden Herausforderungen und ist bestens gerüstet, um sich den Gegnern zu stellen.




1098
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert