Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Wien. (PM ÖEHV) Mittwochnachmittag geht Head Coach Roger Bader erstmals mit dem nahezu kompletten Kader, bei dem lediglich noch Vinzenz Rohrer aus der Schweiz... WM-Vorbereitung: Österreich nähert sich WM-Team

Trainer Roger Bader von Team Österreich – © City-Press

Wien. (PM ÖEHV) Mittwochnachmittag geht Head Coach Roger Bader erstmals mit dem nahezu kompletten Kader, bei dem lediglich noch Vinzenz Rohrer aus der Schweiz und Peter Schneider fehlen, aufs Eis. Sonntag, 19:00 Uhr live auf ORF SPORT +, kommt es in der ausverkauften Wiener Steffl Arena zum Duell mit Weltmeister Kanada.

„Wir haben in den letzten zwei Wochen deutliche Fortschritte gemacht“, zeigt sich Roger Bader mit den Auftritten seines Teams gegen Tschechien und Deutschland zufrieden. Gegen den Vize-Weltmeister fuhr man vergangenen Samstag auch den ersten Sieg in der WM-Vorbereitung ein. Am Mittwoch stoßen nun noch jene Spieler zum Nationalteam die vergangene Woche krankheitsbedingt ausgefallen waren. Auch Marco Rossi streift sich am Mittwoch erstmals das rotweißrote Trainingsshirt über.

Neu dabei: Thomas Raffl, Marco Rossi, Mario Huber, Benjamin Nissner, und Ali Wukovits. Vinzenz Rohrer bestreitet mit den ZSC Lions Dienstagabend das entscheidende Spiel in der Best of seven-Serie gegen Lausanne um den Schweizer Meistertitel und wird voraussichtlich am Freitag ins Teamcamp einrücken. Peter Schneider verpasst den Auftakt krankheitsbedingt.

Verletzungsbedingt fällt David Reinbacher aus, der auch für die WM nicht in Frage kommen wird. Marco Kasper steht mit den Grand Rapids Griffins im Playoff der AHL und wird erst zum Thema, sollte er frühzeitig ausscheiden.

„Wir sind ab Mittwoch unserem WM-Kader schon sehr nahe. Wie in jeder Woche gilt es, die neuen Spieler rasch zu integrieren. Das ist auch immer zu Beginn ein kleiner Schritt zurück“, so Roger Bader, der auf Johannes Bischofberger aus familiären Gründen verzichten muss.

Kader WM-Vorbereitungswoche #5 ab Mittwoch

Name Vorname Pos Cm Kg Geb.Dat. R/L Verein GP G A PIM
33 HÖNECKL Thomas GK 188,0          92,0 10.10.1989 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 20 0 0 2
30 KICKERT David GK 188,0          81,0 16.03.1994 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 94 0 0 2
31 MADLENER David GK 187,0          89,0 31.03.1992 L Pioneers Vorarlberg Eishockeyclub (AUT) 77 0 0 4
20 BRUNNER Nico D 181,0          78,0 17.09.1992 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 52 1 0 2
91 HEINRICH Dominique D 175,0          76,0 31.07.1990 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 105 20 24 22
12 MAIER David D 187,0          85,0 12.01.2000 R EC-KAC (AUT) 58 1 8 51
81 SCHNETZER Ramon D 178,0          83,0 12.08.1996 L HC Thurgau (SUI) 45 1 3 12
18 STAPELFELDT Paul D 197,0         100,0 20.09.1998 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 9 0 0 0
24 STRONG Steven D 183,0          87,0 16.02.1993 L EC-KAC (AUT) 62 8 2 28
92 UNTERWEGER Clemens D 183,0          85,0 01.04.1992 L EC-KAC (AUT) 65 4 16 28
13 WIMMER Philipp D 193,0          93,0 13.12.2001 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 36 0 1 31
32 WOLF Bernd D 178,0          84,0 23.02.1997 L HC Lugano (SUI) 84 3 12 46
14 ZÜNDEL Kilian D 180,0          80,0 17.01.2001 R HC Ambri-Piotta (SUI) 65 2 6 26
98 BAUMGARTNER Benjamin F 176,0          78,0 22.04.2000 L SC Bern (SUI) 44 9 14 24
17 GANAHL Manuel F 182,0          81,0 12.07.1990 L EC-KAC (AUT) 138 23 25 119
21 HAUDUM Lukas F 183,0          84,0 21.05.1997 L EC-KAC (AUT) 101 26 25 36
52 HUBER Paul F 193,0         101,0 10.06.2000 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 40 3 1 6
96 HUBER Mario F 188,0          85,0 08.08.1996 R EC Red Bull Salzburg (AUT) 51 6 11 16
22 KAINZ Lukas F 184,0          83,0 02.09.1995 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 37 2 9 8
70 NISSNER Benjamin F 181,0          80,0 30.11.1997 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 38 7 8 18
5 RAFFL Thomas F 194,0         104,0 19.06.1986 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 125 39 30 74
10 ROMIG Emilio F 175,0          82,0 19.09.1992 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 19 3 0 12
23 ROSSI Marco F 176,0          81,0 23.09.2001 L Minnesota Wild (USA) 13 3 9 10
61 SCHERZER Ian F 181,0          89,0 03.07.2005 L Rögle BK (SWE) 7 1 2 2
48 THALER Lucas F 180,0          76,0 21.01.2002 R EC Red Bull Salzburg (AUT) 26 6 6 29
9 WUKOVITS Ali F 184,0          83,0 09.05.1996 L EC Red Bull Salzburg (AUT) 46 3 7 18
16 ZWERGER Dominic F 183,0          93,0 16.07.1996 L HC Ambri-Piotta (SUI) 69 15 23 31
      Ø 183,6           85,7 27,5     1526 186 242 657




2923
Update in der Auf- und Abstiegsregelung zwischen DEL und DEL2: Die Mindestkapazität bei den Arenen entfällt, die Punkte beim Stadionindex wurden neu definiert und der Aufstieg ist ab sofort für mehr DEL2-Standorte möglich. Ist die Neureglung gut?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert