Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Wolfsburg. (PM Grizzlys) Die Grizzlys basteln weiter fleißig am Kader für die Zukunft. Mit Lucas Dumont hat nun ein weiterer Spieler seinen Vertrag bei... „Wissen genau, was wir an ‚Dumi‘ haben“ – Lucas Dumont bleibt für zwei weitere Jahre ein Grizzly

Lucas Dumont – © Sportfoto-Sale (DR)

Wolfsburg. (PM Grizzlys) Die Grizzlys basteln weiter fleißig am Kader für die Zukunft.

Mit Lucas Dumont hat nun ein weiterer Spieler seinen Vertrag bei den Niedersachsen verlängert. Das neue Arbeitspapier des Angreifers gilt für die kommenden zwei Jahre und somit bis 2026,
Damit geht der 26-Jährige ab Sommer in seine dritte Spielzeit im Allerpark. 2022 war er von den Kölner Haien nach Wolfsburg gekommen. In der Domstadt hatte der Rechtsschütze zuvor alle seine 212 DEL-Spiele absolviert und in dieser Zeit 32 Treffer sowie 27 Vorlagen verbucht. Darüber hinaus gehörte der gebürtige Leonberger immer wieder zum Kader der Nationalmannschaft und stand immerhin zehnmal mit dem Adler auf der Brust auf dem Eis.

2022 erfolgte der Wechsel zu den Grizzlys. In seiner ersten Saison in Schwarz und Orange gehörte Dumont zu den Dauerbrennern im Kader der Mannschaft von Headcoach Mike Stewart und absolvierte 55 von 56 Partien der Hauptrunde (zwei Tore, acht Vorlagen). In den Playoffs kamen nach einer Verletzung in der Viertelfinalserie gegen die Straubing Tigers „nur“ fünf Begegnungen hinzu (zwei Assists). Außerdem hatte der 26-Jährige siebenmal das Trikot der Autostädter in der Champions Hockey League getragen (ein Tor, eine Vorlage).

Auch in der abgelaufenen Spielzeit gehörte der Stürmer zum Stammpersonal. In 48 von 52 Partien der regulären Saison stand er im Kader und verbuchte drei Treffer sowie drei Assists, hinzu kamen vier Einsätze im Playoff-Viertelfinale gegen den EHC Red Bull München (eine Vorlage).

„Wir und speziell unser Trainerteam wissen genau, was wir an ‚Dumi‘ haben. Er arbeitet sehr hart und besitzt speziell hinsichtlich seiner Schnelligkeit große Fähigkeiten. Mit seinen 26 Jahren ist er in seiner Entwicklung sicherlich noch nicht am Ende angekommen. Wir sind davon überzeugt, dass er die ihm angedachte Rolle im Team voll und ganz erfüllen wird“, betont Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

Die Karriere von Lucas Dumont in Zahlen





648
Sollte man die Deutsche Eishockey Liga (DEL) mittelfristig von 14 auf 16 Teams aufstocken?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert