Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Berlin. (EM) Die Gerüchteküche kochte schon lange in Sachen Abschied von Don Jackson aus Berlin. Als dann Jacksons Abschied aus Berlin am Sonntag tatsächlich...
Jeff Tomlinson  - © by Eishockey-Magazin (DR)

Jeff Tomlinson – © by Eishockey-Magazin (DR)

Berlin. (EM) Die Gerüchteküche kochte schon lange in Sachen Abschied von Don Jackson aus Berlin. Als dann Jacksons Abschied aus Berlin am Sonntag tatsächlich offiziell öffentlich gemacht wurde, da staunten einige eingefleischte Eisbärenkenner nicht schlecht. Im sicheren Gefühl der letzten Meisterschaften unter Jackson war man sich vielleicht etwas zu sicher. Nun sucht der 56 –jährige ausgerechnet bei Red Bull Salzburg eine neue Herausforderung. Eben jener Klub, der den Eisbären einst schon Meistertrainer Pierre Page abspenstig gemacht hatte.

 

Die Suche nach einem Nachfolger läuft natürlich längst auf Hochtouren. Ein erster heißer Kandidat ist sicherlich Jeff Tomlinson, der zehn Jahre lang die Eisbärenorganisation als Spieler und Assistenztrainer kennen lernte. Ab 2010 versuchte er in Düsseldorf und zuletzt Nürnberg sein Glück. Seine Rückkehr gilt fast schon als logischer Schritt. Allerdings werden auch andere namhafte Trainer in Hohenschönhausen gehandelt. Ex-Adlercoach Greg Poss (Florida Everblades) oder auch der Schweizer Nationalcoach Sean Simpson sollen im Gespräch sein. Der Name von Edmontons Ralph Krueger dürfte eher unwahrscheinlich sein. Eine Entscheidung soll nicht übers Knie gebrochen werden. Wer Eisbärenmanager Peter John Lee aber kennt, der darf davon ausgehen, dass er seinen Wunschkandidaten längst auserkoren hat. Wer auch immer es am Ende wird, er findet ein sehr gut bestelltes Feld vor.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später