Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

SchwenningeN. (PM) Die Schwenninger Wild Wings haben sich die Dienste von Jérôme Samson gesichert. Der 28-jährige wechselt vom amtierenden Deutschen Meister München zu den... Wild Wings vepflichten Meisterspieler
Zweikampf zwischen Jerome Samson (links) und Jonathan Matsumoto - (C) by ISPFD

Zweikampf zwischen Jerome Samson (links) und Jonathan Matsumoto – (C) by ISPFD

SchwenningeN. (PM) Die Schwenninger Wild Wings haben sich die Dienste von Jérôme Samson gesichert. Der 28-jährige wechselt vom amtierenden Deutschen Meister München zu den Wild Wings.

„Jérôme wird mit seiner Erfahrung eine zentrale Position in unserem Kader einnehmen und wird sicherlich mehr Verantwortung in unserer Mannschaft haben. Er ist ein Spieler, der sehr viel Energie aufs Eis bringt und weiß wo das Tor steht. Mit seiner Verpflichtung konnten wir recht zeitnah den Abgang von Damien Fleury kompensieren“, so Manager Jürgen Rumrich.

Der 1,83 Meter große Kanadier wurde am 4. September 1987 in Greenfield Park (Québec) geboren. In der kanadischen Juniorenliga (QMJHL) startete er auch seine Karriere bei den Moncton Wildcats. 2006 stand er mit den Wildkatzen im Finale des Memorial Cup. Ein Jahr später unterzeichnete der Rechtsschütze seinen ersten Profivertrag in Carolina und kam beim Farmteam der Hurricanes in Albany zum Einsatz. Bis 2010 spielte er in der American Hockey League, in der Saison 2009/10 kam er auch in der NHL zum Einsatz. Weitere Stationen seiner Karriere waren die Farmteams von Winnipeg und Tampa Bay. Insgesamt absolvierte Jérôme Samson 480 Spiele in der American Hockey League. Dabei erzielte er 171 Tore und 195 Assists.

Seine erste Europastation war der EHC Biel aus der Nationalliga A, für die er in der Saison 2014/15 insgesamt 18 Spiele absolvierte (6 Tore und 4 Assists). In der vergangenen Spielzeit stand Samson beim EHC Red Bull München unter Vertrag und wurde mit den Oberbayern Deutscher Meister.

Diese Clips könnten auch Ihr Interesse wecken …

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später